12. September 2019, 22:23 Uhr

Karin Steffek stellt in Linden aus

12. September 2019, 22:23 Uhr

Moravia - hinter diesem Künstlernamen verbirgt sich Karin Steffek. Ihre sensiblen, transparent aquarellierten Blei- und Buntstiftzeichnungen erzählen vom Zauber Italiens. Ilona Roth, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Gießen, eröffnete nun die Ausstellung in der Filiale Linden. Sie ist zu den Öffnungszeiten zu sehen.

Steffek arbeitete 25 Jahre in Italien, bevor sie 2018 nach Hessen zurückkehrte. Ihre Themen liegen in der Philosophie, Poesie, Geschichte und Theologie sowie mit Vorliebe in der Natur. Ihr Spezialgebiet ist die Kombination von Aquarellen mit Blei- und Buntstiftzeichnungen. Sie stellte bereits in Monaco, Südkorea und Italien aus. Noch bis zum 29. November sind ihre Werke in Linden in der Wilhelmstraße 2 zu sehen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ilona Roth
  • Linden
  • Sparkasse Gießen
  • Linden
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.