21. Februar 2018, 20:56 Uhr

Junge Facharbeiter sind bereit

21. Februar 2018, 20:56 Uhr
Die erfolgreichen Absolventen mit Lehrern und IHK-Prüfungsausschussmitgliedern bei der Abschlussfeier in den Räumen der Bender GmbH in Grünberg. (Foto: sel)

»Handwerk hat goldenen Boden« – und diesen wollen nun auch 32 junge Menschen betreten. Sie nahmen in Grünberg ihr von der Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg ausgestelltes Prüfungszeugnis sowie die Berufsschulabschlusszeugnisse der Theodor-Litt-Schule Gießen entgegen.

Der Ort war mit den Räumen der Bender GmbH gut gewählt – zeigt sich doch an diesem Unternehmen, was durch kreatives Können alles erreicht werden kann. Überreicht wurden die Zertifikate durch die Prüfungsausschussvorsitzenden der IHK Gießen-Friedberg, Jürgen Körber, Hagen Luh (Stadtwerke Gießen), Jörg Lich (Bender) und Alexander Poos (ZAUG). Nach der dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit in fünf verschiedenen industriellen Elektroberufen begrüßten Bender-Geschäftsführer Winfried Möll und Jürgen Körber die jungen Facharbeiter am Beginn ihres nun neuen Abschnittes im Berufsleben.

Den besten Prüflingen wurde zusätzlich ein Büchergutschein überreicht. Diese waren bei den Elektronikern für Betriebstechnik Lukas Sonntag aus Wettenberg, bei den Elektronikern für Geräte und System Leon Kleinschmidt (JLU Gießen) und bei den Mechatronikern Yannik Kolb (Schunk Kohlenstofftechnik, Wettenberg). Alle drei jungen Facharbeiter haben ihre Prüfung mit der Note 2 bestanden. Die Note 1 erreichte Florian Weisbrod (ZAUG, Gießen) bei den Elektroanlagenmonteuren. Die Zeugnisse der Berufsschule überreichten die TLS-Fachlehrer Matthias Schneider, Arne Friedrich, Hans-Werner Wagner und Josef Fischer.

Die erfolgreichen Prüflinge sind im Ausbildungsberuf Elektroniker für Betriebstechnik: Patrick Schneider, Lars Muth und Lukas Sonntag (Bosch, Lollar), Jonas Mayer (Merz, Lich), Kai Piornak (Poppe, Gießen), Lukas Krug (S+R Automatisierungstechnik), Manuel Cermak (Schunk, Heuchelheim), Erik Schmidt (Weiss Umwelttechnik, Reiskirchen), Jannik Blöser (Wolf Verpackungsmaschinen, Lich) sowie Lukas Neumann, Viktoria Reuter und Kristopher Lis (Stadtwerke Gießen).

Elektroniker für Geräte und Systeme: Enrico Hofmann, Dominik Schön, Philipp Schultheiß und Niklas Justus Volter (alle Bender, Grünberg), Leon Kleinschmidt (Uni Gießen) und Jannik Nicolai (Tucker, Gießen).

Mechatroniker: Tom Niklas Friedrich (Rovema, Annerod), Jonathan Dix und Stefanie Dörr (Schunk, Heuchelheim) sowie Yannik Kolb (Schunk, Wettenberg), Marius Marschek (Werth Messtechnik, Gießen) und Thomas Balzer (Maria Soell, Nidda).

Elektroanlagenmonteure: Alexander Blanke, Waldemar Schlager, Jakob Schemm, Thomas Seidel und Florian Weisbrod (alle ZAUG, Gießen) sowie Patrick Müller (Elektro Valentin, Wettenberg).

Industrieelektriker: Can Ercan und Ömer Usal (ZAUG, Gießen).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arne Friedrich
  • Bender GmbH
  • Elektroniker und Elektrotechniker
  • Erik Schmidt
  • Facharbeiter
  • Grünberg
  • Handwerk
  • Industrie- und Handelskammern
  • Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Körber AG
  • Matthias Schneider
  • Poppe GmbH
  • Grünberg
  • Franz Ewert
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.