21. Mai 2019, 22:33 Uhr

Jubiläumskonfirmationen in Hungen

21. Mai 2019, 22:33 Uhr

In der Hungener Stadtkirche feierte nun Dekanin Barbara Alt einen Jubiläumsgottesdienst mit den Gnaden-, eisernen und diamantenen Konfirmanden. Dieser wurde vom evangelischen Kirchenchor unter Leitung von Dekanatskantorin Beatrix Pauli gestaltet. »Klangverbindung« lautete das Thema der Predigt über die Psalmen 137 und 126, in der es darum ging, dass Singen Gemeinschaft und Identität schafft und durch das Gotteslob Verbindung mit dem Schöpfer auch der Töne und Melodien herstellt.

Vor 70 Jahren, am 18. April 1949, wurden von Pfarrer Röll eingesegnet: Walter Emmerich, Heinz Seipp, Elli Droß geb. Stein, Margot Walz geb. Seipp, Horst Butteron, Karl Heinz Koller, Willi Perschbacher, Werner Schuld.

Vor 65 Jahren, am 24. April 1954, konfirmierte Pfarrer Küther: Gisela Gehrke geb. Schwermer, Herbert Bender, Horst Reichhardt, Hannelore Volk geb. Kirchhöfer, Sigrid Claus geb. Steinmüller, Marianne Jockel geb. Bender, Werner Nickel und Erwin Steuernagel.

Vor 60 Jahren, am 10. Mai 1959, feierten mit Pfarrer Küther ihre Konfirmation: Doris Betz geb. Eller, Christel Block geb. Müller, Dr. Uwe Bartenstein, Lothar Reichhardt, Ernst-Axel Schmidt, Margarete Jaisczok geb. Draut und Oswald Möll.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Karl Heinz
  • Psalmen
  • Hungen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen