07. Dezember 2018, 18:11 Uhr

Jubiläum nur mit Schnapszahl

07. Dezember 2018, 18:11 Uhr
Bis zu 33 Jahre närrisch: die geehrten Mitglieder. (Foto: jow)

Karnevalvereine ehren ihre Mitglieder nicht im üblichen Turnus der übrigen Ortsvereine – es müssen Schnapszahlen sein. Mit einem kleinen Programm gab der Verein zunächst einen Einblick in die Kampagne. Dabei bot die Garde vor 80 Zuschauern einen Einblick in ihr Können. Silke Peppler und Andrea Ferber berichteten, wie es einem Strafgefangen aus »SingSing« ergeht. Sitzungspräsident Timo Schmidt stellte seinen Elferrat vor. Zum Schluss spielte der Vorstand den Sketch »Die Therapiesitzung der Wochentage«.

Für 33 Jahre Mitgliedschaft wurden Manfred Adam, Irene Braun, Theresia Grein, Bettina Hardert, Hans Jürgen Jakobi, Inge und Alfred Kroganski, Hans Werner Seidel, Susanne Thürmer, Sabine Viehmann, Martin Volk, Dr. Roland Weiß und Markus Repper geehrt. 22 Jahre Mitglied sind Markus Kloft, Oliver Martin und Philip Repper, seit elf Jahren Tanja Laudt, Stephan Lenkl, Sophie Lepper, Lia Marie Michel, Anton Ohly, Marlit und Frederike Rawe sowie Julia und Konrad Stankewitz.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Karnevalsvereine
  • Hüttenberg
  • Johannes Weil
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen