16. Mai 2019, 21:51 Uhr

Jens Berzio zeigt abstrakte Kunst im Rathaus-Foyer

16. Mai 2019, 21:51 Uhr
Jens Berzio vor einem seiner Kunstwerke.

»Serendipity« ist eine Ausstellung mit abstrakten Bildern des Grünberger Künstlers Jens Berzio im Foyer des Laubacher Rathauses betitelt. Der Begriff bezeichnet die zufällige Beobachtung von etwas ursprünglich nicht Gesuchtem, das sich als neue, überraschende, manchmal glücksbringende Entdeckung erweist. Diesen »glücklichen Zufall« thematisiert Berzio mit seinen starken Farben und erschließt transzendente Farbräume.

Anlässlich der Vernissage wies Markus Stiehl von der gemeinnützigen Laubacher Kultur und Bäder GmbH auf die Veranstaltungsreihe »Laubach lädt ein« hin, die nun wieder regelmäßig im Rathaus zu sehen ist. Mit den Arbeiten von Jens Berzio werde abstrakte Kunst gezeigt, was im ländlichen Raum nicht oft der Fall sei. Umso mehr sei es Anliegen von »Laubach lädt ein«, die Vielfalt künstlerischer Ausdrucksformen zu präsentieren und sie möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.

Premiere für »Plusion«

Jens Berzio beschäftigt sich seit zehn Jahren im weitesten Sinne mit der Darstellung ungegenständlicher Malerei. Mit seiner Ausstellung »Serendipity« gelingt es dem Maler, eine harmonisch positive Stimmung mit insgesamt 27 Bildern in das Foyer der Stadtverwaltung zu bringen. Als Highlight der Schau wird zum ersten Mal das großformatige Werk »Plusion« gezeigt. Weitere Werke des Künstlers können nach Terminabsprache in dessen Atelier in Weitershain besichtigt werden. Zudem stellt der Maler einen Teil seiner Gemälde auf seiner Website www.berzio.de vor. Die Ausstellung im Rathaus kann bis 31. Juli zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung besichtigt werden. (Foto: dis)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Abstrakte Kunst
  • Bilder
  • Entdeckungen
  • Farben
  • Künstlerinnen und Künstler
  • Malerinnen und Maler
  • Laubach
  • der Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen