25. Juni 2019, 21:58 Uhr

Jauchs Auto zu gewinnen

25. Juni 2019, 21:58 Uhr
Die Hauptpreise der 25. Oldtimer-Spendenaktion der Lebenshilfe Gießen stellen (v. l.) Tina Gorschlüter, Reinhard Schade, Rita Langhammer, Thomas Brunner, Christoph Ludwig und Maren Müller-Erichsen vor. (Foto: mo)

Gleich drei Jubiläen standen im Mittelpunkt der Oldtimerpräsentation am Dienstagmorgen vor der Gemeindeverwaltung in Krofdorf-Gleiberg. Die Lebenshilfe Gießen feiert ihr 60-jähriges Bestehen, die Oldtimerspendenaktion gibt es jetzt seit 25 Jahren und seit 30 Jahren findet das Oldtimer-Treffen in Wettenberg statt. Nun wurden die Fahrzeuge vorgestellt, die beim nächsten Treffen bei den Golden Oldies vom 26. bis 28. Juli gewonnen werden können.

Von Beginn an lag die Vorbereitung in den Händen von Rita Langhammer. Sie bereitet nun Christoph Ludwig darauf vor, diese Aufgabe zu übernehmen. Am Dienstag kamen Thorsten Vetters, Reinhard Schade und Tina Gorschlüter von der Lebenshilfe nach Krofdorf-Gleiberg und hatten drei der insgesamt neun Oldtimer dabei, die beim nächsten Treffen gewonnen werden können. Der erste Preis ist ein Mercedes, den Günther Jauch spendete. Der zweite Preis ist ein Innocenti Mini Cooper, der dritte ein Bentley T1 von Andreas Rübenach und Bernd Geffers. Zu gewinnen gibt es auch einen Ford Escort MK 1 sowie einen Peugeot 205 GTI.

Ein Los 5 Euro

Bei der Vorstellung mit dabei war auch Maren Müller-Erichsen, die Aufsichtsratsvorsitzende der Lebenshilfe Gießen. Sie freute sich, dass die Oldtimer-Spendenaktion auch in diesem Jahr wieder in Wettenberg stattfinden kann und dass die Aktion von der Gemeinde unterstützt wird.

Müller-Erichsen dankte allen Mitarbeitern der Lebenshilfe für ihr Engagement. Bürgermeister Thomas Brunner bezeichnete die Oldtimer-Spendenaktion als »tolle Geschichte«. Er freue sich auf die Veranstaltung und darauf, dass jeder an der Verlosung teilnehmen kann. Mit einem Los von 5 Euro ist man dabei und hilft Menschen mit Behinderung. Die Spenden fließen in diesem Jahr in die Sanierung und Einrichtung von 50 Plätzen in der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Nordeck der Lebenshilfe Gießen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gold
  • Günther Jauch
  • Jubiläen
  • Kommunalverwaltungen
  • Krofdorf-Gleiberg
  • Lebenshilfe
  • Lebenshilfe Gießen
  • Oldtimertreffen
  • Peugeot
  • Thomas Brunner
  • Thomas Brunner (Wettenberg)
  • Wettenberg
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen