31. März 2017, 20:35 Uhr

Insektenwanderweg geplant

31. März 2017, 20:35 Uhr

Im Naturschutzzentrum des Dorfgemeinschaftshauses hat der Vorsitzende Thomas Heyer die Mitglieder des Birklarer Naturschutzvereins begrüßt. Aus seinem Jahresbericht ging hervor, dass ein Schwerpunkt die Pflegemaßnahmen auf dem Lindenberg waren. In diesem Naturschutzgebiet wurden von 2012 bis 2016 in 25 Arbeitseinsätzen rund 1000 Stunden für Pflegemaßnahmen geleistet.

Traditionelle Veranstaltungen wie die Vogelstimmenwanderung, der Tag der Vogelbeobachtung, das Schlacht- und Kartoffelfest sowie eine Weihnachtsfeier standen im Terminkalender. Über 1500 Kilo Äpfel wurden geerntet und in gepresster Form bei Veranstaltungen ausgeschenkt. Die geernteten Birnen und Mirabellen ergaben einige Liter Obstler. Nachdem 2015 eine Wildblumenwiese angelegt wurde, plant der Verein nun eines Insektenwanderweg und weitere Flächen Bienenweide rund ums Dorf.

Imker Kurt Müller berichtete, dass der Naturschutzverein 15 Bienenvölker betreut und eine gute Honigernte zu verzeichnen war. Laut Michael Hennrich wurden die 220 Nisthilfen des Vereins gereinigt. Erfreulich sei die Turmfalkenpopulation in der Gemarkung, Schleiereule und Steinkauz würden allerdings seltener beobachtet.

Peter Scheichenost (Obst- und Gartenbau) kündigte an, dass es auch in diesem Jahr einen Schnittlehrgang geben wird. Auch eine Neukartierung der Bäume soll vorgenommen werden.

Den Kassenbericht trug Rechnerin Tanja Hanitsch vor. 120 Mitglieder gehören zum Naturschutzverein. Kassenprüfer Matthias Müller bestätigte eine ordentliche Kassenführung. Es gab keinerlei Beanstandungen, sodass der Vorstand entlastet wurde.

Anschließend standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Für vier weitere Jahre wurden gewählt: Thomas Heyer, Michael Hennrich und Peter Scheichenost (geschäftsführender Vorstand), Tanja Hanitsch (Kasse), Johanna Maria Zeiß, Kurt Müller, Rene Wirth, Günter Schmitt, Torsten Scheld, Lukas Weisel, Bertil Beisheim, Matthias Müller, Felix Heyer, Diana Faßbender, Alina Rauch und Uwe Müller (Beisitzer). Neue Kassenprüfer sind Werner Müller und Klaus Weisel.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Birnen
  • Jahresberichte
  • Kurt Müller
  • Matthias Müller
  • Michael Hennrich
  • Mirabellen
  • Naturschutzgebiete
  • Naturschutzvereine
  • Naturschützer
  • Uwe Müller
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Werner Müller
  • Lich
  • Monika Jung
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos