20. Februar 2017, 20:09 Uhr

Im 60. Jahr wieder auf Kurs

20. Februar 2017, 20:09 Uhr
Der neue Vorstand mit (v. l.) Jörg Müller, Jochen Peschke, Dieter Seidler, Sabrina Hölscher, Klaus-Günther Mertsch und Heinz-Willi Müller. (Foto: rge)

Es waren einige Wochen nach der ordentlichen Jahreshauptversammlung im Januar mit der Suche nach Kandidaten für eine neue Führung des Holzheimer Musikzugs in seinem 60. Gründungsjahr. Eine weitere außerordentliche Mitgliederversammlung war nötig, weil die Vorstandswahlen Mangels Kandidaten damals nicht stattfinden konnte. Die bisherigen Vorsitzenden Oliver Hantschel und Sabrina Hölscher sowie Schriftführer Sven Arnold standen nicht mehr zur Wahl zur Verfügung. Nach intensiver Suche wurden nun Kandidaten gefunden, die Verantwortung für die Zukunft des Pohlheimer Traditionsmusikzug mit seinen 26 Musikern im stolzen Feierjahr übernehmen wollten.

Im Gasthaus »Zur Linde« erklärte am Freitagabend Dieter Seidler seine Bereitschaft als erster Vorsitzender die Führung in der aktuellen Situation zu übernehmen. Er wurde einstimmig für zwei Jahre gewählt. Er hat Erfahrung in der Vorstandsarbeit und war bereits vor zehn Jahren einmal Vorsitzender. Er warb nach der Wahl um Unterstützung und Verständnis in der Zusammenarbeit bei den Mitgliedern. Als zweiter Vorsitzender wurde Jörg Müller vorgeschlagen, der ebenfalls einmütig gewählt wurde. Schriftührerin wurde die seitherige Vize-Vorsitzende Sabrina Hölscher. Klaus-Günther Mertsch bleibt Kassenwart sowie Hausmeister vom Vereinsheim. Als Beisitzer wurden Jochen Peschke und Heinz-Willi Müller gewählt. Neue Kassenprüfer sind Heinz Pötzl und Gerold Wardega.

Jetzt können sich die Mitglieder und Freunde auf das Frühjahrskonzert am Samstag, 18. März, um 18 Uhr in der Kulturellen Mitte Holzheims freuen, blickte Seidler auf die Feier »60 Jahre Musikzug Holzheim«. Neben den Musikern werden die Alphornfreunde aus dem Ohmtal auftreten. Weitere Jahrestermine: Die Maifeier findet wie geplant in und um das Vereinsheim statt. Am 21. Mai in Garbenteich Hoffest von Ortslandwirt Sven Arnold. Pfingsten feiert man mit dem VW-Club. Beim Garbenteicher Dorffest spielt man im August auf. Am 9. Dezember ist ein Weihnachtskonzert zum Abschluss der Feierlichkeiten in der Holzheimer evangelischen Kirche geplant.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dorffeste
  • Evangelische Kirche
  • Garbenteich
  • Gaststätten und Restaurants
  • Jörg Müller
  • Klaus Günther
  • Linde
  • Musiker
  • Pfingsten
  • Sitzungen
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Weihnachtskonzerte
  • Pohlheim
  • Roger Schmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.