14. Dezember 2018, 19:05 Uhr

Hungen aktuell

14. Dezember 2018, 19:05 Uhr

Neues Wohngebiet in Villingen – Die Stadtverordnetenversammlung hat den Bebauungsplan »Herrenbeune« in Villingen einstimmig als Satzung beschlossen. Das Areal zwischen Bahnhofstraße und der einstigen Bahnlinie soll als allgemeines Wohngebiet ausgewiesen werden. Auf dem 1,7 Hektar großen Areal, auf dem momentan noch das halb verfallene Gebäude der früheren Kleiderfabrik Sommerlad steht, könnten bis zu 20 Grundstücke für ein- bis zwei Familienhäuser entstehen.

Wohnmobilstellplatz in Inheiden – Der Weg für einen Wohnmobilstellplatz im Gewerbegebiet Trais-Horloff/Inheiden ist frei. Die Stadtverordnetenversammlung hat die dafür notwendige Änderung des Bebauungsplanes einstimmig genehmigt. Der Stellplatz soll auf einem Privatgrundstück gleich neben dem Coleman-Betriebsgelände und in der Nähe des Inheidener Sees entstehen.

Industriegebiet wächst – Das geplante Industrie- und Gewerbegebiet »An der Halde« zwischen Inheiden und Trais-Horloff wächst. Einstimmig hat die Stadtverordnetenversammlung die Hessische Gesellschaft für Landentwicklung mit der Bevorratung weiterer Flächen beauftragt. Insgesamt ist das Gebiet rund 20 Hektar groß. Einzig der CDU-Stadtverordnete Manfred Paul enthielt sich der Stimme. Er ist Vorsitzender des Bauernverbands Gießen/Wetzlar/Lahn-Dill und warnte vor dem Flächenfraß. »Wir müssen umdenken«, forderte er. »Der Boden wächst nicht nach.« (us)

Jugendzentrum geschlossen – Das betreute Jugendzentrum im Kulturzentrum der Stadt Hungen ist bis 1. Januar geschlossen. Erste Öffnung ist am Mittwoch, 2. Januar, um 15 Uhr. Der Multifunktionsplatz ist bis zum 21. Dezember zu den bekannten Zeiten geöffnet, freitags bis sonntags ab 15 bis circa 19 Uhr. Bei schlechtem Wetter bleibt der Platz geschlossen. (pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bebauungspläne
  • Familienhäuser
  • Grundstücke
  • Satzungen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos