15. November 2019, 19:13 Uhr

Feuerwehrverein Garbenteich

Hessisches Schlachtfest wieder aufgelebt

15. November 2019, 19:13 Uhr

Der Garbenteicher Feuerwehrverein hat auch in diesem Jahr wieder die Tradition des Schlachtfestes aufleben lassen. Die Feuerwehrleute um den Vorsitzenden Thomas Landgraf luden zum hessischen Buffet in die Sport- und Kulturhalle ein.

Dort gab es leckere Woschtsupp, Rippche, Bload- und Lewerwoscht, Kartoffeln, scharfen Mirsch und würziges Sauerkraut. Hundert Portionen gingen so über die gut gefüllten Tische.

Das Team von David Nitsche hat mit Unterstützung der Feuerwehrleute in der Organisation das Essen zubereitet. Für musikalische Stimmung bei den zahlreichen Gästen sorgte der Musikzug Holzheim, der volkstümliche Musik präsentierte.

Erst seit dem vergangenen Jahr organisiert der Feuerwehrverein das Schlachtfest. Eigentlich gehörte die Hausschlachtung auch in Garbenteich zur längst vergangenen Dorfgeschichte. Geblieben waren nur Erinnerungen früherer Generationen, wenn in der kalten Jahreszeit zum Schlachtfest Familie, Freunde und Nachbarn eingeladen waren.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feuerwehrleute
  • Feuerwehrvereine
  • Garbenteich
  • Landgräfinnen und Landgrafen
  • Schlachtfeste
  • Pohlheim
  • Roger Schmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.