05. Juni 2009, 17:34 Uhr

Hessentag in Langenselbold - mit etlichen Kreis-Gießenern

Gießen (no). Vor zahlreichen gut gelaunten Gästen eröffnete Ministerpräsident Roland Koch am gestrigen Freitag am Schloss in Langenselbold den 49. Hessentag. In 70 Kilometer Entfernung sind erneut etliche Kreis-Gießener mit von der Partie - wenn auch nicht ganz so viele wie 2007 in Butzbach.
05. Juni 2009, 17:34 Uhr

Gießen (no). Vor zahlreichen gut gelaunten Gästen eröffnete Ministerpräsident Roland Koch am gestrigen Freitag am Schloss in Langenselbold den 49. Hessentag. In 70 Kilometer Entfernung sind erneut etliche Kreis-Gießener mit von der Partie - wenn auch nicht ganz so viele wie 2007 in Butzbach. Heute tritt die »Tom-Pfeiffer-Band« auf, am Sonntag tun’s die »Biebertaler Musikanten«, »Faberhaft Guth« geben am Dienstag ein Gastspiel, Alexander Weber aus Fellingshausen (»Zum Dünsberg«) lässt sich am Mittwoch in den Kochtopf schauen, zudem musizieren am selben Tag die Mundart-Barden von »Kork«an der Kinzi. Freilich zählen zur Gießener Präsenz beim Hessentag einmal mehr die Aktivitäten von Trachten- und Tanzgruppen. Im »Trachtenland Hessen« trifft man heute die Tanz- und Trachtengruppe Burkhardsfelden an, am kommenden Mittwoch die Volkstanz- und Trachtengruppe im Heimatverein Watzenborn-Steinberg sowie am Feiertag Fronleichnam die Tanzgruppe des Westerwaldvereins Blasbach, die Trachtengruppe Grüningen und die Trachtengruppe des Heimat- und Backhausvereines 1982 Kirch-Göns. Den Stand der Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege innerhalb der Landesaustellung betreuen die Burkhardsfeldener heute und am Montag, dann mit der Präsentation »Hessische Tracht - und so wird’s gemacht!«, sowie am kommenden Samstag der Heimatkundliche Arbeitskreis Linden. Festzug-Teilnehmer am 14. Juni sind die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen, Jugend- und Volkstanzgruppe Salzböden, die Trachtengruppe aus Kirch-Göns sowie - unterm HVT-Bänderbaum - verschiedene Paare aus Trachtengruppen im Landkreis. Nicht zu vergessen die »Eghalanda« aus der Region. Zudem der Fanfarenzug »Melodia«, das »Wettenberger Sammelsurium« mit einem Motiv aus »Der gestiefelte Kater«, das Licher Brauerei-Pferdegespann sowie die Tanzformation »Black and White«. Moderatorin im HVT-Zelt »Trachtenland Hessen« ist an allen Tagen die Bezirksleiterin West, Sigrid Fink aus Großen-Buseck. <%LINK auto="true" href="http://www.hessentag2009.de" text="www.hessentag2009.de" class="more"%>

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hessentag
  • Ministerpräsidenten
  • Roland Koch
  • Volkstanz
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos