Kreis Gießen

Herbstkaffee als Dank für die Älteren

Zum Herbstkaffee hatten die Stadt Hungen und der Ortsbeirat Villingen am Sonntag die Senioren ins Villinger Bürgerhaus eingeladen. Ortsvorsteher Manfred Paul begrüßte die zahlreichen Gäste. Lieder und ein Gedicht vom Mond trugen die Kinder der Willi-Ziegler-Schule vor. Ihnen folgte das Kinder- und Jugendorchester der Feuerwehr Villingen mit Märschen, Pop und Musicalmelodien.
19. November 2019, 22:22 Uhr
Horst Lember
Der Schulchor der Willi-Ziegler-Grundschule unter der Leitung von Claudia Currey.	Foto: tr
Der Schulchor der Willi-Ziegler-Grundschule unter der Leitung von Claudia Currey. Foto: tr

Zum Herbstkaffee hatten die Stadt Hungen und der Ortsbeirat Villingen am Sonntag die Senioren ins Villinger Bürgerhaus eingeladen. Ortsvorsteher Manfred Paul begrüßte die zahlreichen Gäste. Lieder und ein Gedicht vom Mond trugen die Kinder der Willi-Ziegler-Schule vor. Ihnen folgte das Kinder- und Jugendorchester der Feuerwehr Villingen mit Märschen, Pop und Musicalmelodien.

Der Gesangverein »Eintracht« erfreute mit Liedern wie »Abendglocken« und »Mein kleiner grüner Kaktus«. Die Veranstaltung sei ein Dankeschön an die älteren Bürger, die maßgeblich zum Zusammenhalt der Generationen beitrügen, sagte Bürgermeister Rainer Wengorsch. Villinger Frauen bewirteten die Gäste mit Kaffee und Kuchen. Die 96-jährige Elke Stein trug mit viel Humor ein Gedicht vor.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Herbstkaffee-als-Dank-fuer-die-AElteren;art457,646202

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung