11. September 2017, 20:19 Uhr

Hallensanierung 2018

11. September 2017, 20:19 Uhr

An der Sitzung des Ortsbeirata Krumbach am Freitagabend unter Vorsitz von Ortsvorsteherin Beate Krauskopf-Nolte nahmen der Erste Beigeordnete Peter Kleiner sowie die drei Bürgermeisterkandidaten Patricia Ortmann, Michael Borke und Thorsten Cramer teil.

Der Haushaltsnachtrag passierte das Gremium ohne Probleme. Kleiner berichtete davon, dass 1000 Euro eingesetzt worden seien, um die heraustretenden Baumwurzeln im Eingangsbereich des Friedhofs abzufräsen. Die Pflasterung des kompletten Weges, angemahnt durch die Ortsvorsteherin, soll 2018 vorgenommen werden. Kleiner teilte weiter mit, dass die Gemeinde nächstes Jahr 545 000 Euro in den Haushalt für die Sanierung der Mehrzweckhalle einstelle. Außerdem stünden noch 55 000 Euro im Haushalt, die mit für die Sanierung eingesetzt werden könnten, sodass 600 000 Euro zur Verfügung stünden, damit die Krumbacher eine schöne, auch energetisch sanierte Halle erhielten. Falls die Feuerwehr nicht bereit sei, ihr Domizil in Krumbach aufzugeben und sich der Feuerwehr in Frankenbach anzuschließen, würden weitere 300 000 Euro für den Aus- und Anbau des Feuerwehrstützpunktes in Krumbach bereitgestellt.

Während der anschließenden Diskussion fühlte sich keiner wirklich schuldig daran, dass nicht schon viel früher mit der Bürgerhaus-Sanierung begonnen wurde. Nach langer Diskussion kam man zudem überein, noch einmal im gemeinsamen Gespräch von Feuerwehrverein und Gemeinde zu versuchen, zu einem für alle befriedigenden Ergebnis zu kommen, fern aller Vorwürfe und Schuldzuweisungen. Ortmann bot sich als Moderatorin für die gemeinsame Veranstaltung an.

Der Ortsbeirat stimmte Baumgräberfeldern auf dem Friedhof zu, aber nur unter der Bedingung, dass bereits vorhandene Bäume als Mittelpunkt des oder der Gräberfelder genutzt werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beigeordneter
  • Gräberfelder
  • Biebertal
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.