24. April 2019, 22:18 Uhr

Gymnastik ist Wachstumsmotor

24. April 2019, 22:18 Uhr
Die Ehrungen für treue Mitgliedschaft und langjährige Vorstandsarbeit. (Foto: con)

Steigende Mitgliederzahlen zum Jubiläumsjahr – diese gute Nachricht konnte Vorsitzender Jürgen Klein auf der Mitgliederversammlung des TSV Niederkleen verkünden. »Aktuell haben wir 565 Mitglieder – ein Plus von 13 gegenüber dem Jahr 2018«, berichtete Klein.

Die meisten Abteilungen hatten jedoch weniger Mitglieder. Lediglich die Radsportler mit fünf Mitgliedern mehr sowie die Abteilung Turnen/Gymnastik wuchsen – letztere mit einem Plus von 35 Personen deutlich. Das liege besonders am Kinderturnen, durch das 30 neue Sportler im Alter zwischen 0 und 14 Jahren gefunden wurden.

Nichtsdestotrotz kommen auch schwere Aufgaben auf den Verein zu: »Die Abteilungen zu fördern, das sollte auch die Aufgabe eines Vorstands sein – wir sollten nicht nur verwalten, sondern sollten Konzepte entwickeln, die Abteilungen in allen Formen unterstützen«, sagte der Vorsitzende. Denn rückläufige Mitgliederzahlen und ein rückläufiges Engagement der Mitglieder würden dem Verein viel abverlangen.

Die Handballer der HSG »Kleenheim-Langgöns« spielte in der vergangenen Saison eine überragende letzten Runde: Die Männermannschaft wurde Vizemeister in der hessischen Oberliga, die Frauen konnten sogar den Meistertitel in der dritten Bundesliga feiern – die Erwartungen für die laufende Saison sind dementsprechend hoch. Allerdings verlor die erste Männermannschaft einige Leistungsträger. »Hier hat der neue Trainer Matthias Wendlandt sicherlich keine einfache Aufgabe, er muss die jungen Spieler auf Oberliganiveau entwickeln und die Neuzugänge in das Team integrieren«, berichtete Abteilungsleiter Matthias Glaum. Auch die »weibliche Jugend A«-Mannschaft schaffte den Aufstieg in die Oberliga.

Für die Tennisabteilung steht derzeit die Fertigstellung des Sportplatzes an. Etwa Mitte bis Ende Mai sollen die Arbeiten am Tennisplatz fertig sein – dann kann der Platz von allen Vereinsmitgliedern genutzt werden.

Für ihre 25-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Heike Herdt und Andrea Rohr ausgezeichnet. Carmen Hechler-Loh, Renate Klein, Klaus Lipp und Ute Lipp sind seit 40 Jahren treue TSV-Mitglieder und für volle 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Klaus Rücker und Dieter Neumeyer ausgezeichnet. Zudem wurden Annemarie und Karl-Heinz Braun zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. Der zukünftige Langgönser Bürgermeister Marius Reusch ehrte im Namen der Gemeinde Dieter Klein für 25 Jahre Engagement im Vorstand des TSV. Dieses Engagement wurde mit Applaus gewürdigt.

Das größte Jubiläum feiert dieses Jahr der TSV Niederkleen selbst: Er wird 100 Jahre alt. Die Feiern dazu beginnen am 11. Mai mit einer Gedenkfeier für alle verstorbenen Mitglieder, im Anschluss gibt es eine Feier im Bürgerhaus Niederkleen. Am ersten Augustwochenende steht das Festwochenende an: Freitag Mallorca Party, Samstag ein Auftritt der »Midnight Ladies« und Sonntag gibt es einen Festzug, zu dem bereits mehrere Gruppen angemeldet sind. Ebenfalls ganz unter dem Zeichen des Jubiläums soll auch der Montainbike-Biathlon am 16. Juni stehen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dieter Klein
  • Gedenkfeiern
  • Gymnastik
  • Jürgen Klein
  • Karl Heinz
  • Langgöns-Niederkleen
  • Mitglieder
  • Radsportler
  • Sportplätze
  • Tennisabteilungen
  • Vereine
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Langgöns
  • Constantin Hoppe
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.