17. September 2019, 21:32 Uhr

Grüninger feiern Kirmes mit Pop und Blasmusik

17. September 2019, 21:32 Uhr

Die Burschen- und Mädchenschaft der GBK Grüningen hat am Wochenende bei der traditionellen Grüninger Kirmes in der Limeshalle alle Hände voll zu tun. Der geschmückte Kirmesbaum stand weithin sichtbar vor der Halle, die Musik war bestellt und ein Kinderkarussell mit Budenzauber drum herum auf dem Festplatz sorgte für Unterhaltung. So war alles perfekt gerichtet für die zwei Kirmestage.

Samstagabend war zunächst mit der Band »Reload« Party-Mucke zum Tanzen bis zum frühen Sonntagmorgen angesagt. Nach zögerlichen Beginn füllte sich die Limeshalle am späten Abend. Der Frühschoppen mit Rippchen und Haxen sowie Blasmusik von »Die Heimatländer« wurde Sonntagmittag in der Limeshalle eingeläutet. Das Bier floss in die Gläser, gefeiert wurde kräftig.

Nächstes Jahr planen die GBKler zum runden 50. Vereinsgeburtstag wieder mit einem richtigen Kirmeszelt auf dem Festplatz. Dann sollen zum Jubiläum unter anderem »Die Trenkwalder« für Stimmung und ein volles Zelt mit echter Kirmesstimmung sorgen, so die Planungen. (Foto: rge)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blasmusik
  • Festplätze
  • Kirchweih
  • Pohlheim
  • Roger Schmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.