29. Oktober 2019, 21:43 Uhr

Gottesdienste,Vortrag, Lesung

»Grenzen«: Kirchliche Woche in Annerod und Oppenrod

29. Oktober 2019, 21:43 Uhr

Mit dem Thema »Grenzen« beschäftigen sich die evangelischen Kirchengemeinden Annerod und Oppenrod anlässlich ihrer »Kirchlichen Woche« vom 3. bis 9. November. Start ist am kommenden Sonntag um 11 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst der pfarramtlich verbundenen Kirchengemeinden in der Kirche in Oppenrod. Pfarrerin Anne Schneider predigt zum Thema »…wird die Freiheit wohl grenzenlos sein?!« Die musikalische Gestaltung übernimmt das Oppenröder Männerquintett »Handvoll«.

Ohne die Überschreitung von gesetzlichen und moralischen Grenzen funktioniert kein Krimi. Einer, der sich damit auskennt, ist der Krimiautor Charly Weller. Er liest am Dienstag, 5. November, um 19.30 Uhr in der Kirche in Annerod aus seinen Werken. Seine Ehefrau Ritchie Weller macht die passende Musik dazu.

Als die Mauer plötzlich offen war…

Ein Fachmann für die Möglichkeiten und Grenzen der Erziehung ist Heiko Hennings: Der Leiter der Heilpädagogischen Tagesstätte der Leppermühle in Großen-Buseck ist mit einem Vortrag am Donnerstag, dem 7. November, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Oppenrod zu Gast. Anschließend ist eine Gesprächsrunde zum Thema »Grenzen der Erziehung« vorgesehen.

In der »Blauen Stunde«, dem »etwas anderen Gottesdienst« geht es um eine Grenze, die vor 30 Jahren plötzlich offen war. Am Samstag, 9. November, um 17 Uhr heißt es in der Anneröder Kirche: »Mit Kerzen und Gebeten - 30 Jahre Mauerfall.«

Im Anschluss an diesen Gottesdienst ist noch genügend Zeit, zum Chorkonzert in der Kirche in Steinbach unter dem Titel »30 Jahre Grenzöffnung« zu fahren, teilt Pfarrerin Anne Schneider mit. Das Programm dort beginnt um 19 Uhr.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Chorkonzerte
  • Erziehung
  • Ethik und Moral
  • Evangelische Kirche
  • Gottesdienste
  • Kirchengemeinden
  • Pfarrer und Pastoren
  • Vorträge
  • Fernwald
  • Buseck
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.