Kreis Gießen

Goldene und diamantene Konfirmation gefeiert

Allendorf/Lumda (vh). Pfarrer Stefan Schröder feierte soeben gemeinsam mit den Jahrgängen 1958/1968 in der evangelischen Kirche zu Allendorf/Lumda die Jubiläen ihrer Einsegnung.
31. Mai 2018, 20:19 Uhr
Volker Heller
age_vh_konf_allendorf_1_dia

Allendorf/Lumda (vh). Pfarrer Stefan Schröder feierte soeben gemeinsam mit den Jahrgängen 1958/1968 in der evangelischen Kirche zu Allendorf/Lumda die Jubiläen ihrer Einsegnung.

An der diamantenen Konfirmation nahmen teil: Christa Baach geb. Schneider, Sieglinde Brück geb. Will, Doris Franke-Brown geb. Franke, Helga Käs geb. Krieb, Gerhard Kehr, Klaus Kesselgruber, Herbert Klingelhöfer, Robert Klingelhöfer, Monika Krieb geb. Schreiner, Manfred Lang, Karl-Ludwig Mank, Hans Schwalb, Kurt Wießner (Foto oben).

Die Goldkonfirmanden: Hauke von Bierbrauer zu Brennstein, Walter Diehl, Anneliese Fritz geb. Hantschel, Doris Gellert geb. Hillgärtner, Ute George geb. Muth, Heidrun Hierse geb. Lotz, Karl Heinz Kehr, Karl Alois Krieb, Ursula Dorothea Mank geb. Stielau, Edwin Mühlsimmer, Richard Schaaf, Holger Schlapp, Brunhilde Schmidt geb. Bauer, Wolfgang Schmidt, Günter Tillich, Dieter Uhl, Ingrid Wallon geb. Wießner (Foto unten).

Die Orgel zur Gottesdienstfeier spielte Dorotea Pavone. (Fotos: vh)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Goldene-und-diamantene-Konfirmation-gefeiert;art457,439408

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung