15. April 2019, 21:33 Uhr

Goldene Konfirmation in Londorf

15. April 2019, 21:33 Uhr
Die goldenen Konfirmanden in Londorf. (Foto: pm)

In der evangelischen Kirche Londorf wurde dieser Tage goldene Konfirmation gefeiert. Die Jubiläumsfeier betraf das damalige Kirchspiel Londorf/Kesselbach/Allertshausen/Climbach. Sie wurde begleitet durch den Kirchenvorstand sowie den Kirchenchor Londorf/Winnen, der die Feier musikalisch umrahmte.

Der feierliche Gottesdienst wurde von Pfarrer Jörg Gabriel abgehalten. Für die Vorbereitungen im Vorfeld zeichneten Karl-Ludwig Krieb, Irmtraud Feldbusch geb. Haemer sowie Jutta Nachtigall geb. Frank verantwortlich.

Auf dem nebenstehenden Foto sind zu sehen: hintere Reihe v. l. Bruno Stein, Günter Krieb, Günter Berlin, Pfarrer Jörg Gabriel; mittlere Reihe v. l. Karl-Ludwig Krieb, Gerhard Sieber, Ottmar Wissner, Siegfried Schmelz; vordere Reihe v. l. Brunhilde Diehl geb. Lich, Jutta Nachtigall geb. Frank, Evelyn Urban geb. Römer, Irmtraud Feldbusch geb. Haemer, Brigitte Fleischer geb. Schomber, Ingrid Schmelz geb. Dietz, Petra Schladitz geb. Reif.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Kirchenchöre
  • Kirchenvorstände
  • Konfirmation
  • Londorf
  • Rabenau
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.