Kreis Gießen

Gesangverein spendet für »St.-Anna-Sternchen«

Der Gesangverein Eintracht 1863 Rodheim hat dem Kinderchor »St. Anna-Sternchen« 200 Euro zur Förderung der Nachwuchsarbeit überreicht. Das Geld ist der Erlös des Sommerkonzertes, das der gemischte Chor und der Frauenchor »Sing & Swing« im August in der katholischen Kirche St. Anna in Rodheim veranstaltet hatten.
29. Oktober 2019, 21:31 Uhr
Klaus Waldschmidt
age_ws_spende_405_241019
Inga Bender (2. v.l.) und Nicole Kunz (3. v.l.) überreichen den Scheck über 200 Euro an Chorleiterin Tatjana Müller (l.). (F.: ws)

Der Gesangverein Eintracht 1863 Rodheim hat dem Kinderchor »St. Anna-Sternchen« 200 Euro zur Förderung der Nachwuchsarbeit überreicht. Das Geld ist der Erlös des Sommerkonzertes, das der gemischte Chor und der Frauenchor »Sing & Swing« im August in der katholischen Kirche St. Anna in Rodheim veranstaltet hatten.

In der Unterkirche von St. Anna übergaben die zweite Vorsitzende Inga Bender und Schriftführerin Nicole Kunz den Betrag an die Leiterin des Kinderchors Tatjana Müller. Kinder, die gerne im Kinderchor mitsingen wollen, sind stets willkommen. Der Kinderchor trifft sich dienstags um 16 Uhr, in der katholischen Kirche zum Singen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Gesangverein-spendet-fuer-St-Anna-Sternchen;art457,640084

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung