Kreis Gießen

Gesangverein Cäcilia feiert 180-jähriges Bestehen

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Cäcilia 1938 Lich in der Gaststätte Schneider zeichnete der 1. Vorsitzende Helmut Köstler die Mitglieder Heinz Malkemus und Siegfried Knoblauch für 70 Jahre, Walter Jung für 65 Jahre sowie Karl Heinz Trechsler und Karlheinz Schmidt für 60 Jahre Mitgliedschaft und Förderung des Chorgesangs aus. Gerhard Jaksch, Hermann Walther und Edgar Mogk sind 50 Jahre dabei, Joachim Fischer 40 Jahre sowie Inge und Ernst-Ludwig Otto jeweils 25 Jahre. Sie wurden ebenfalls als Förderer des Chorgesanges geehrt und erhielten die Ehrennadel.
27. Februar 2018, 21:47 Uhr
Karl-Josef Graf
ik_Cäcilia_270218
Ehrungen bei der Cäcilia mit (v. l.) Walter Jung, Gerhard Münch, Reinhard Weber (Rechner), Edgar Mogk, Helmut Köstler und Joachim Fischer. (Foto: kjg)

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Cäcilia 1938 Lich in der Gaststätte Schneider zeichnete der 1. Vorsitzende Helmut Köstler die Mitglieder Heinz Malkemus und Siegfried Knoblauch für 70 Jahre, Walter Jung für 65 Jahre sowie Karl Heinz Trechsler und Karlheinz Schmidt für 60 Jahre Mitgliedschaft und Förderung des Chorgesangs aus. Gerhard Jaksch, Hermann Walther und Edgar Mogk sind 50 Jahre dabei, Joachim Fischer 40 Jahre sowie Inge und Ernst-Ludwig Otto jeweils 25 Jahre. Sie wurden ebenfalls als Förderer des Chorgesanges geehrt und erhielten die Ehrennadel.

Turnusgemäß standen Ergänzungswahlen zum Vorstand an. Wolfgang Gobel wurde als 2. Vorsitzender, Dieter Heller als Schriftführer und Gerhard Dörmer als Chorsprecher für drei Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Zum Beisitzer wurde Michael Voith gewählt, Gerda Dürichen wird Ersatzkassenprüferin.

Nach dem Singen des Sängergrußes »Einig im Lied« und der Totenehrung folgte der Rechenschaftsbericht des abgelaufenen Jahres durch Helmut Köstler. 2018 feiert man das 180-jährige Bestehen der Cäcilia und das 90-jährige Bestehen der Freundschaft mit dem MGV Frohsinn aus Nachrodt im Sauerland. Am 23. Juni werden sich beide Vereine am Edersee treffen, um Schloss Waldeck, die Staumauer und den See bei einer Schifffahrt zu erleben. »Eine Diaschau, vorgetragene Erinnerungen und Lieder werden an die gemeinsam verbrachte Zeit erinnern«, erläuterte Köstler. Zum Herbstfest im November werde die Cäcilia den Shanty-Chor der Marinekameradschaft aus Lich zu Gast haben.

Weitere Veranstaltungen im laufenden Jahr sind das Singen an Pfingstmontag am Hessentagsbrunnen und der »Tag des Liedes« im Dormitorium des Klosters Arnsburg (Chattia Sängerbund). Die Cäcilia hat 145 Mitglieder, davon 46 aktive (weitere Informationen: www.gv-caecilia-lich.de).

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Gesangverein-Caecilia-feiert-180-jaehriges-Bestehen;art457,396503

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung