05. April 2019, 21:36 Uhr

Gabi Stephan Vorsitzende beim Tennisclub ESV RW

05. April 2019, 21:36 Uhr

Der Tennisclub ESV RW Grünberg hat eine neue Vorsitzende: Gabi Stephan löst Peter Schneider ab, der das Amt über 30 Jahre das Amt inne hatte und sich nicht mehr zur Wahl stellte. Als 2. Vorsitzender wurde Sieghard Bingel wiedergewählt. Kassenwart ist Karl Ludwig Metzger, Michael Stephan ist Sport- und Jugendwart, Kathrin Kammer Schriftführerin. Kassenprüfer sind Jens Bausen und Christine Geitl. Alle nahmen die Wahl an.

Schneider hatte die Mitglieder im Ristorante Da Michele begrüßt. Er berichtete über das abgelaufene Geschäftsjahr und gab einen Ausblick. Kassenwart Karl Ludwig Metzger legte den Kassenbericht vor. Die Kasse wurde von Manuela Rühl und Jens Bausen geprüft. Sie bestätigten eine übersichtliche, vorbildliche fehlerfreie Kassenführung und beantragten, den Vorstand zu entlasten, was einstimmig geschah.

Sportwart Rainer Rohrbach berichtete über eine sportlich durchwachsene Saison. Gabi Stephan berichtete als Jugendwartin, das Jugendtraining wird weiterhin von Benedikt Vogeltanz und zusätzlich Jannik Müller (Gießen) geleitet. Der Haushaltsplan sieht die Installation einer automatischen Bewässerungsanlage für alle Tennisplätze im kommenden Jahr vor. Dafür wurden die beantragten Zuschüsse schon zugesagt.

Gabi Stephan erklärte, sie werde bemüht sein, die Mitgliederzahl zu erhöhen, dafür werden einige Events veranstaltet. Dazu gehören die Schnuppertage beim ESV und »Deutschland spielt Tennis« am 27. April. Die neue Vorsitzende dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern mit einem Präsent.

Termine: Saisoneröffnung 27. April, Sommermixed-Turnier 12. Juli, Ferienspiele 20. Juli, Saisonabschluss 21. September.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Peter Schneider
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Grünberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.