21. März 2019, 22:18 Uhr

Führungswechsel in BI

21. März 2019, 22:18 Uhr

Vorstandswahlen bei Jahresmitgliederversammlungen sind häufig eine heikle Angelegenheit. Dank der rechtzeitigen Ankündigung des Vorsitzenden Wolfgang Hill, dass er nicht mehr zur Wahl für dieses Amt bereit sein würde, konnten der Versammlung der Bürgerinitiative »Schützt die Lahnaue« zur Neubesetzung der jeweiligen Positionen entsprechende Wahlvorschläge gemacht werden.

Beeindruckende Videobotschaft

Mit einem Jahresrückblick, der als Tätigkeitsbericht die vielfältigen Ansatzpunkte von »Schützt die Lahnaue« aufzeigte, wurden die Mitglieder sowohl über abgeschlossene wie auch offene Aufgaben informiert. Für einen Verein, der keine Mitgliederbeiträge erhebt und nur von Spenden lebt, fiel folglich der Bericht des Schatzmeisters entsprechend knapp aus, auch die erfolgte Kassenprüfung ergab »grünes Licht«. Der Vorstand wurde entlastet.

Bei den Neuwahlen wurden gewählt: Erste Vorsitzende Ulrike Sarges-Jäger, 2. Vorsitzender Otmar Busse, Schriftführerin Angelika Körner, Kassenwart Gerhard Isendahl und als Beisitzer Gerd Faber und Jürgen Schneider. Ulrike Sarges-Jäger dankte dem bisherigen Vorsitzenden Hill für seine jahrelange Vorstandsarbeit.

Eine Bilderpräsentation zeigte Fotos zu erfolgten Aktionen, welche abgelöst durch Impressionen der Lahnaue und ihren Jahreszeiten die Aufmerksamkeit der Betrachter »auf eine unbedingt zu schützende Landschaft« lenkte.

Die »Botschaft aus dem All«, ein Video des deutschen ISS-Astronauten Alexander Gerst, welche an die Enkelkinder gerichtet ist und die Sorge um den Zustand des Planeten Erde verdeutlichte, machte die Zuhörer sichtlich betroffen und es brauchte Zeit, den Übergang zu lokalen Sorgen zu finden.

Ein ausführlicher und fundierter Bericht zum aktuell viel diskutierten Thema Pflegemaßnahme Bahntrasse, Beseitigung von Robinien und der anschließenden Anwendung von Glyphosat in einem als geschützten Landschaftsbestandteil ausgewiesenen Bereich, war Anlass für eine rege und emotionale Beteiligung an der anschließenden Diskussionen. Der neue Vorstand versprach, sich mit diesem Thema weiterhin auseinanderzusetzen. Zukünftige Arbeitsschwerpunkte werden, nachdem die neue Formation sich »sortiert« hat, erarbeitet und den Mitgliedern vorgestellt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alexander Gerst
  • Ankündigungen
  • Bürgerinitiativen
  • Führungswechsel
  • Jürgen Schneider
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Lahnau
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos