18. Dezember 2018, 22:12 Uhr

Frohes Fest

18. Dezember 2018, 22:12 Uhr

Weihnachten daheim – das trifft insbesondere auf die Amigos zu. Nachdem die Brüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich das ganze Jahr »auf Achse« waren, wollen sie an Weihnachten gewiss zu Hause in Villingen sein. Mit ihrem Konzert »Weihnachten daheim« stimmten sie am Sonntag rund 700 Fans in der Hungener Stadthalle auf die Festtage ein. Schon zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung strömten die Anhänger aus dem gesamten Hessenland und darüber hinaus mit gespannter Vorfreude in die Halle. Wie so oft waren auch Daniela Alfinito und Stefan Micha mit von der Partie; die beiden haben mittlerweile eine große Fangemeinde – alle Akteure zusammen verstanden es prächtig, ihre Fans in Stimmung zu bringen.

Wünsche werden wahr

Martin Eckhardt moderierte in bewährter Weise das Programm. Zudem versetzte er das Publikum in dem restlos gefüllten Saal mit den Liedern »Jingle Bells« »Wir wünschen frohe Weihnacht« und »Erwin, der kleine Schneemann« in festliche Stimmung.

Danach hatte Stefan Micha seinen Auftritt; er verstand es, seine Anhänger zu begeistern. Denn aus seiner neuen CD, die Ende des Jahres auf dem Markt kommt und auf der seinen erfolgreichsten Lieder der letzten 20 Jahre vertreten sind, sang er die Titel »Der rote Robin«, »Königin der Herzen« (eine Hommage an Prinzessin Diana) – beide aus der Feder der Amigos – sowie »Liebe aus Athen«.

Als »Appetithappen« und akustischer Vorgeschmack auf eine weitere CD, die im März im Handel sein wird, erklang das Lied »Unser Himmel auf Erden«.

Neues war auch von Daniela Alfinito zu hören. Sie präsentierte Lieder aus ihrem neuen Album »Du warst jede Träne wert«, das am 4. Januar erscheint. So erklang neben dem Titelsong u. a. »Hallo Du« und »Geh dahin, wo der Teufel wohnt«. Als sie dann mit »Bahnhof der Sehnsucht« einer ihren großen Erfolge sang, gab es kein Halten mehr im Publikum und die Fans der Sängerin zogen in einer großen Polonaise, die angeführt wurde von Moderator Martin Eckhardt, durch die Stadthalle. So nahte der Moment, auf den die Amigos-Anhänger lange gewartet hatten.

Das erfolgreiche Duo betrat die Bühne und wurde mit großem Beifall begrüßt. Schon beim ersten Lied »Weihnachtswünsche werden wahr« hielt es kaum noch jemanden auf dem Sitz. So ging es auch bei den folgenden Liedern weiter, die – wie Bernd Ulrich betonte – sämtlich für die Weihnachtszeit standen und im eigenen Tonstudio produziert wurden. So erklangen die Lieder »Am Heiligen Abend«, »Kleine Elisa«, »Auch Engel lesen Briefe«, Weihnachten daheim«, »Ulrichstein im Schnee« und natürlich die Geschichte von dem Fernfahrer, der Heiligabend auf dem Truck verbringen musste und nicht bei seiner Familie sein konnte. Sehr emotional wurde es auch bei dem Stück »Mein bester Freund«, mit dem die Amigos an einen verstorbenen Musikerkollegen erinnern. Dass Bernd Ulrich nicht nur singen kann, bewies er mit einem Weihnachtsgedicht: Eine alte arme Frau schrieb an das Christkind und bat darum, es solle ihr 100 Mark schenken, damit sie sich einen warmen Wintermantel kaufen könne.

Beifall will nicht enden

Das weitere Programm nach der Pause gestalteten Moderator Eckhardt mit Liedern und einer Weihnachtsgeschichte sowie Stefan Micha und Daniela Alfinito, die übrigens im nächsten Jahr gleich zwei Tourneen durch Deutschland absolvieren wird.

Danach hieß es wieder »Bühne frei« für die Amigos, die nun einen Querschnitt durch ihre erfolgreichsten Lieder zum Besten gaben. Darunter waren natürlich »110 Karat«, »Rio Grande«, »Sommer 65«, »Santiago Blue«, »Bella Donna Blue«, »Zauberland« und zahlreiche weitere Klassiker aus dem Hause Ulrich. Als sie dann zum Abschluss »Danke Freunde« sangen, wollte der Beifall nicht mehr abebben und es waren gleiche mehrere Zugaben eines Amigo-Medley fällig.

Für die Fans war dieses Konzert fürwahr eine vorgezogene Bescherung. (tr/Foto: tr)

Auch 2019 können sich heimische Fans auf die Amigos »vor Ort« freuen. Die Ulrich-Brüder treten beim Truckertreffen in Inheiden am 22. Juni und beim Feuerwehrfest in Nonnenroth am 24. August auf.

Schlagworte in diesem Artikel

  • CDs
  • Christkind
  • Fans
  • Feier
  • Festtage
  • Jingle Bells
  • Karate
  • Karl Heinz
  • Prinzessin Diana
  • Rio Grande
  • Schneemänner
  • Stadthallen
  • Horst Lember
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos