14. Januar 2019, 22:17 Uhr

Freude über Neuzugänge

14. Januar 2019, 22:17 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Spendenübergabe mit dem Vorsitzenden Norbert Rahn (l.) und Schriftführer Jürgen Leib (r.) an Michaela Kirsch vom Elternbeirat des Kindergartens Lardenbach mit Jannys und Luca Kirsch. (Fotos: pm)

Vorsitzender Norbert Rahn eröffnete mit Zuversicht auf die kommenden Jahre die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Weickartshain im DGH Weickartshain. Mit dem Neuzugang an jungen Sängern, kann der Verein wieder in die Zukunft blicken. Verstärkt wurde diese Freude zusätzlich noch mit dem Neuzugang von Dirigent Andreas Schneider, das war die endgültige Rettung des Vereins. Er ersetzte Christina Scharmann, die den Verein zweieinhalb Jahre dirigierte und eigentlich nur für ein Jahr eingesprungen war, damit der Gesangverein in seiner aktiven Tätigkeit erhalten bleibt. Dafür bedankte sich der Vorsitzende und alle aktiven Sänger bei Scharmann ganz besonders.

Auch wenn der Gesangsunterricht nur alle 14 Tage stattfindet, ist es doch eine besondere Freude für alle Beteiligten, dass es weitergeht, wird doch damit eine Tradition gewahrt. Dank ging auch an die Sponsoren, Spender und Helfer. Das Jahr 2018 zeigte viele Aktivitäten, die der Männergesangverein bewältigte. So sang man unter anderem beim 20-jährigen Dienstjubiläum von Küsterin Elke Theiß, beim Konzert des Mandolinenclubs Weickartshain sowie dreimal im Altersheim Grünberg. Ein besonderer und auch trauriger Anlass war das Singen in der Kirche von Weickartshain zum Abschied von Ehrenmitglied Josef Neudert.

Auftritte gab es auch beim Dorffest 575 Jahre Weickartshain, beim Kommersabend 125 Jahre Freienseen, beim Liederabend 110 Jahre Beltershain, beim Seenbachtaltreffen in Freienseen und beim Adventskonzert mit dem Mandolinenorchester in der Kirche von Weickartshain.

Für 60 Jahre und 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Norbert Becker und Erich Deubel geehrt sowie Ulrich Werner. Die Einnahmen des Adventskonzertes hat der Männergesangverein Weickartshain dem Kindergarten in Lardenbach gespendet. 2019 stehen auch wieder einige Aktivitäten an, etwa Sängerfeste, neun runde Geburtstage und zwei Hochzeitsjubiläen. Dabei ist der Fokus auf das Jubiläum, 100 Jahre Männergesangverein gerichtet, das am 24. August mit einem Kommersabend beginnt und am 25. August mit einem Dorfsingen sowie anschließendem Gottesdienst und musikalischem Frühschoppen im Dorfgemeinschaftshaus Weickartshain endet.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos