04. April 2019, 22:18 Uhr

Förderverein würdigt Einsatz der Seniorenwerkstatt

04. April 2019, 22:18 Uhr

145 Nistkästen in vielfältiger Größe und Ausstattung, 20 Futterhäuschen unterschiedlicher Ausführung, 10 Buchständer, 8 Ruhebänke, 20 Ständer für 5-Liter-Apfelsaft-Tetraboxen und und und – höchst produktiv war die Seniorenwerkstatt Wettenberg im vergangenen Jahr. Der Förderverein zog nun anlässlich der Jahreshauptversammlung im Haus der Begegnung in Krofdorf-Gleiberg Bilanz.

2018 wurden Pflegearbeiten an Ruhebänken vorgenommen sowie zahlreiche Holzkleinteile und diverse Bastelteile für das Holz- und Technikmuseum sowie für Kitas und Schulen gebaut. Vorsitzender Jürgen Ross-Walter erinnerte in seinem Geschäftsbericht an ein ereignisreiches Jahr der 19 Mitglieder erinnern. Neun von ihnen zählen zum aktiven Teil. Um all die Dinge produzieren zu können, dürfen die Baumeister auf einen inzwischen gut ausgestatteten Werkraum blicken, und auch im Hinblick auf die Unterkunft gibt es in Zukunft mehr Verlässlichkeit. Im Rahmen einer vertraglichen Vereinbarung mit dem Landkreis als Schulträger und in Abstimmung mit der Leitung der Gesamtschule Gleiberger Land hat die Seniorenwerkstatt inzwischen eine Bleibe in der Gesamtschule.

Der Vorsitzende wurde im Amt bestätigt. Wiederwahl hieß es auch für die übrigen Amtsinhaber, womit Helmut Scharnagl 2. Vorsitzender, Peter Solper Schriftführer, Joachim Stillger Kassierer sowie Harald Kessler-Rautenhaus, Alois Traxler und Ralf Bremer Beisitzer bleiben. Für 2019 sind folgende Veranstaltungen geplant: Am 15. Juni Teilnahme an den Feierlichkeiten 40 Jahre Wettenberg und am 31. August und 1. September Mitwirkung beim Gleibergfest.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fördervereine
  • Gesamtschule Gleiberger Land
  • Gesamtschulen
  • Krofdorf-Gleiberg
  • Ständer
  • Wettenberg
  • Volker Mattern
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos