10. Dezember 2018, 21:26 Uhr

Förderverein für Kita »Georg Diehl« gegründet

10. Dezember 2018, 21:26 Uhr

»Jetzt gibt es noch ein Gremium, das die Interessen der Kita vertritt. Das ist sehr unterstützenswert.« Sabine Schultheis, Leiterin der Kindertagesstätte »Georg Diehl« in Großen-Buseck, freute sich über die Gründung des Fördervereins »Georgs Freunde«. Dieser wurde auf Initiative des Elternbeirats aus der Taufe gehoben.

Zum Vorsitzenden wurde Florian Borde gewählt. Katharina Nikisch ist Bordes Stellvertreterin. Tobias Erben bekleidet das Amt des Schriftführers, Yvonne Erben ist Kassiererin. Zu Beisitzern wurden in der Gründungsversammlung Hannah Mohr-Rosar und Christiane Buchtaleck gewählt. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. In der Satzung ist zudem festgehalten, dass auch die Kita-Leitung und der Bürgermeister dem Vorstand angehören.

Die Beschaffung von Spiel- und Lernmaterial, die Unterstützung von Exkursionen, Wanderungen und Veranstaltungen oder auch im Einzelfall die finanzielle Förderung von Gemeinschaftsveranstaltungen mit dem Ziel, allen Kindern eine gleichberechtigte Teilhabe daran zu ermöglichen, sind Ziele des neuen Vereins. Insbesondere die Flohmärkte sollen künftig vom Verein und mithilfe des Elternbeirats, der Eltern und der Erzieher veranstaltet werden. Finanzieren sollen sich »Georgs Freunde« durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und den Einnahmen aus den Flohmärkten. Die Jahresmitgliedschaft kostet zehn Euro. Weitere Informationen unter 0 64 08/61 01 45 oder per E-Mail an georgsfreunde@gmail.com.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Diehl
  • Elternbeirat
  • Erben
  • Flohmärkte
  • Fördervereine
  • Gremien
  • Kindertagesstätten
  • Lernmittel und Lernmaterialien
  • Taufe
  • Buseck
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos