03. Oktober 2018, 19:17 Uhr

»Film ab!« in der Volkshalle

03. Oktober 2018, 19:17 Uhr

Zu zwei Galakonzerten mit bekannten Filmmelodien lädt der Gesangverein Jugendfreund aus Anlass seines 130-jährigen Bestehens ein. Der Bühnenvorhang im Hans-Weiß-Saal der Volkshalle in Watzenborn-Steinberg öffnet sich am Samstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 21. Oktober, um 17 Uhr für die »Movie Sounds«. Informationen gab es dieser Tage von den Jugendfreund-Verantwortlichen um Vorsitzenden Thomas Telling. Mitwirkende sind neben dem Männer- und Frauenchor des 1888 gegründeten Jugendfreund-Gesangvereins auch das Philharmonische Orchester Gießen sowie der durch seine Auftritte auch in Pohlheim bestens bekannte Sänger Andrea Pagani als Solist.

Insgesamt 100 Sängerinnen und Sänger werden neben 50 Musikern auf der Volkshallen-Bühne zu hören und sehen sein. Beim Jugendfreund hat man im Herbst 2017 mit den Proben für dieses große Projekt begonnen. Dazu wurden zehn neue und ehemalige Akteure gewonnen. Ernst-Günter Haas freut sich: »Ein schöner Erfolg!« Mit solchen Projekten hat der Jugendfreund unter Leitung von Jan Hoffmann seit vielen Jahren Erfahrung, denn es ist bereits das Vierte in einer Reihe thematischer Gala-Konzerte, die immer für ausverkaufte Hallen sorgen.

James Bond lässt grüßen

So nutzte man auch die Ferienzeit, um optimal auf die beiden Konzerte vorbereitet zu sein. In der Volkshalle will man sowohl musikalisch als auch optisch eine Filmball-Atmosphäre mit rotem Teppich schaffen, die die Konzertbesucher auch emotional in die Welt des großen Kinos entführt, versprechen die Verantwortlichen.

Dazu hat der Schmachtigallen-Sänger Severin Geissler weltbekannte Filmmelodien unter anderem aus James-Bond-Filmen oder UFA-Klassikern eigens für Chor und Orchester neu arrangiert. Das Publikum darf gespannt sein. Die musikalische Gesamtleitung liegt bei Jan Hoffmann, dem Jugendfreund-Chorleiter sowie Chordirektor und Kapellmeister des Stadttheaters Gießen.

Eintrittskarten für die »Movie Sounds« am 20. und 21. Oktober gibt es ab sofort im Vorverkauf für 20 Euro (ermäßigt 16 Euro) unter anderem im Haus der Karten am Kreuzplatz in Gießen, bei Kreuter-Tabakwaren in Lich sowie bei Auto Häuser und im Vereinslokal »Zur Krone« in Watzenborn-Steinberg. Die Tickets sind auch online erhältlich über den Ticketshop des Stadttheaters Gießen unter webshop.stadt theater-giessen.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gesangsvereine
  • James Bond
  • Orchester
  • Stadttheater Gießen
  • Sänger
  • Watzenborn-Steinberg
  • Pohlheim
  • Roger Schmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos