03. Januar 2019, 22:17 Uhr

Feuerwehrverein begrüßt drei neue Mitglieder

03. Januar 2019, 22:17 Uhr
Der Vorsitzende Armin Jung (r.) und der stellvertretende Wehrführer Marcel Döring (l.) nehmen die Ehrungen der langjährigen Vereinsmitgliedern vor, darunter Gründungsmitglied Erwin Balser (2. v. r.). (Foto: siw)

An die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oppenrod zwischen den Jahren (die Gießener Allgemeine Zeitung berichtete in der Donnerstagausgabe) schloss sich die Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins an. Der Verein konnte drei neue Mitglieder gewinnen, nun sind es 187.

Der Verein hat die Einsatzabteilung beim Ausbau des aus Bayern übernommenen Löschfahrzeugs LF 16 finanziell unterstützt, Material und Werkzeug für die Gerätewartung angeschafft sowie Ausbildungsmaterial und Fahrten der Jugend- und Minifeuerwehr gesponsert. Wohin mit dem alten Schlauchwagen, nachdem die Sammler- und Hobbywelt geschlossen hat? An einer endgültigen Lösung arbeitet der Vorstand noch. Ziel ist es, den historischen Schlauchwagen als Dauerleihgabe einem Museum zu überlassen.

Zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder standen (siehe Kasten) an. Mit Erwin Balser konnte ein Gründungsmitglied für 65-jährige Vereinstreue ausgezeichnet werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feuerwehrvereine
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Gießener Allgemeine
  • Mitglieder
  • Buseck
  • Siglinde Wagner
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.