10. September 2019, 22:11 Uhr

Feuerwehrminis auf der Lahn unterwegs

10. September 2019, 22:11 Uhr

Wasser darf bei keiner Veranstaltung der Wettenberger Feuerwehrminis fehlen. In diesem Jahr ging es zum Sommerfest der Kleinsten in Gießen mit dem Ruderclub Hassia auf die Lahn. Dabei stand das Wasser als tragendes Element im Mittelpunkt. Wenn der Sommer am Samstag beim Sommerfest der Feuerwehrminis schon nicht mehr ganz so zu spüren war, schadete das der guten Laune der Kinder nicht im Geringsten. Bei bedecktem Himmel und herbstlichen Temperaturen kamen immerhin zwölf Kinder mit ihren Eltern und Betreuern auf dem Gelände des Rudervereins zusammen.

Erfahrene Mitglieder des Vereins brachten den Kindern den Rudersport näher. Neben den Trainingsgeräten im Trockenen und der Fahrzeugkunde am Boot erhielten die Jüngsten auch eine Einweisung in den Umgang mit den Rudern. Mit diesem Wissen ausgestattet, stand der Praxis auf dem Wasser nichts mehr im Wege: Nach einigen Zügen unter professioneller Anleitung machten die Kinder bereits nach kurzer Zeit selbstständig ihre ersten Meter auf dem Wasser.

Das anschließend geplante gemeinsame Grillen auf dem Gelände des Rudervereins wurde wegen des unbeständigen Wetters kurzfristig ins Feuerwehrhaus nach Wißmar verlegt.

Dort hatten die Eltern für ein umfangreiches Büfett gesorgt, das die Auswahl der Grillspezialitäten bereicherte. Brötchen und Getränke spendierten die Bäckerei Seidl und der Getränkemarkt Rink. Der Nachmittag klang mit Spielen rund um das Feuerwehrhaus Wißmar aus und war für alle Teilnehmer ein besonderes Erlebnis.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gute Laune
  • Lahn
  • Rudervereine
  • Sommerfeste
  • Wettenberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.