26. November 2017, 20:02 Uhr

Feuer im Altenheim

Feuer im Altenheim: 32 Senioren evakuiert

Glimpflich ausgegangen ist ein Feuer in der Küche des Kleeblatt-Heims in Biebertal: Niemand wurde verletzt.
26. November 2017, 20:02 Uhr
35 Wehrmänner und -frauen sind vor Ort, um beim Altenheim zu helfen. (Foto: ast)

Wegen einer brennenden Spülmaschine in der Küche des AWO-Alten- und Pflegeheims am Rodheimer Schindwasen mussten a,m Sonntagmittag alle Bewohner der Pflegeeinrichtung aus dem Haus evakuiert werden. Sie konnten erst nach Abschluss der Löscharbeiten und dem Lüften des Gebäudes zurück ins Haus. Verletzt wurde offensichtlich niemand.

Die Feuerwehr wurde von einem Mitarbeiter gegen 13.45 Uhr alarmiert. Die mit offener Flamme und großer Rauchentwicklung brennende Spülmaschine wurde laut Gemeindebrandinspektor Christoph Jungfer schnell gelöscht. Anschließend musste kräftig gelüftet werden, um den Rauch aus dem Haus zu bekommen.

Zur Versorgung der 32 Bewohner des Hauses wurde ein Betreuungstrupp des Deutschen Roten Kreuzes angefordert. Im Einsatz am Schindwasen waren rund 35 Kräfte der Feuerwehren Rodheim, Bieber und Vetzberg. Später half die Feuerwehr Frankenbach beim Lüften des Gebäudes. Die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt, genauso wenig die Ursache, warum die Spülmaschine in Brand geraten war.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Evakuierungen
  • Feuer
  • Seniorenheime
  • Biebertal
  • Alexander Stripling
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.