22. März 2018, 21:18 Uhr

Festgottesdienst für eiserne und diamantene Konfirmanden

22. März 2018, 21:18 Uhr

13 Frauen und Männer feierten in der Martinskirche das Fest der diamantenen Konfirmation. Den Gottesdienst hielt Pfarrerin Cornelia Weber. Es wirkten der Kirchenchor unter Leitung von Gabriele Haim, der Posaunenchor der Martinsgemeinde unter Leitung von Marina Jung und Organist Jörg R. Becker mit.

Vor 60 Jahren hatte Pfarrer Dr. Walter Zwingel die Jungen und Mädchen in der alten Martinskirche konfirmiert. Im Gottesdienst teilten drei aktuelle Konfirmandinnen ihre Gedanken mit, was unter Beweis stellte, das damals wie heute die Konfirmanden in aller Regel 14 Jahre jung sind und waren. Vikarin Tina Bellmann erinnerte an historische Begebenheiten aus dem Jahre 1958.

Es feierten diamantene Konfirmation Rosel Bodin geb. Rinn, Christel Christ geb. Henkelmann, Inge Kunze geb. Berghäuser, Karin Müller geb. Hanselmann, Silvia Rinn geb. Solmsdorff, Agnes Röder geb. Will, Günter Beckmann, Karl Günter Kröck, Hans Muhl, Dr. Wolfgang Rinn, Gerhard Schmidt, Dr. Karl-Henrich Weisel und Hans-Ludwig Wörner. Den Tag ausklingen ließen die diamantenen Konfirmanden gemeinsam mit den eisernen Konfimanden bei einem Mittagessen im kleinen Saal der Turnhalle.

Bereits verstorben sind Fritz-Jürgen Brückner, Bernd Huber, Ursula Kratz geb. Geiß, Brigitte Kreiling geb. Mandler, Hans-Jürgen Kröck, Hartmut Schmidt, Margot Schmidt geb. Krämer, Doris Schütt geb. Hankel, Friedel Zahn geb. Rinn und Eberhard Zimmer.

Gemeinsam mit den diamantenen Konfirmanden feierten Frauen und Männer in dem Festgottesdienst ihre eiserne Konfirmation. 1953 hatte Pfarrer Dr. Walter Zwingel die Jungen und Mädchen in der alten Martinskirche konfirmiert. Es feierten das 65-jährige Jubiläum ihrer Konfirmation Ilse Brückel geb. Mandler, Margrete Buchhold geb. Bepler, Marianne Hasieber geb. Volkmann, Ursula Hilbert geb. Albert, Loni Jensen geb. Menges, Marlene Koppel geb. Pfeiffer, Gretel Kröck, Roswitha Kühntopf geb. Block, Adele Emmi Medebach, Marianne Münch geb. Hofmann, Christel Luise Römer geb. Bebling, Margot Sack geb. Steinmüller, Christel Schwalm geb. Metzler, Hannelore Seipp geb. Menges, Erna Starke geb. Kreiling, Elisabethe Schwarzer geb. Schuchmann, Ursula Waldschmidt geb. Römer, Claus Coburger, Rudi Faatz, Rudi Gerhardt, Herbert Gorr, Kurt Hofmann, Willi Löwe, Jürgen Luckhardt, Jürgen Rinn, Roland Schäfer, Rudi Volkmann und Horst Volkmann.

Bereits verstorben sind folgende Jubilare: Lieselotte Dörner geb. Bremer, Brigitte Ferber geb. Förster, Margarete Hildegard Freitag geb. Klinkert, Christel Fernandez geb. Kröck, Inge Rechtziegel geb. Frey, Gisela Sames geb, Siebeck, Irene Schneider geb. Jahns, Werner Amend, Heinz Arnold, Edmund Bepler, Rudolf Dickert, Dieter Gath, Reinhold Geller, Helmut Hofmann, Klaus Bernd Kreiling, Hans Joachim Kröck, Bernd Lindemeier, Josef Rinn, Paul Ernst Römer, Edgar Schäfer, Egon Volkmann und Hilmar Weber.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Cornelia Weber
  • Feste
  • Gerhard Schmidt
  • Gottesdienste
  • Hans Ludwig
  • Kirchenchöre
  • Konfirmation
  • Organisten
  • Pfarrer und Pastoren
  • Posaunenchöre
  • Roland Schäfer
  • Wolfgang Rinn
  • Heuchelheim
  • Volkmar Köhler
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos