28. Januar 2019, 22:17 Uhr

Feste Größe für Beltershain

28. Januar 2019, 22:17 Uhr
Ehrung mit (v. l.) Willfried Christ, Willi Römer und Frank Küchenthal. (Foto: pm)

Zur Mitgliederversammlung hatte der Männergesangverein Sängerkranz Beltershain kürzlich ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Vorsitzender Willfried Christ berichtete u. a. von regelmäßigen Vorstandssitzungen, von der Teilnahme an der Beiratsitzung und dem Sängertag des Ohm-Lumdatal-Sängerbundes und den Vereinskonferenzen der Stadt Grünberg.

Schriftführer Manfred Menz berichtete über die Aktivitäten 2018. Der Verein hat zu den verschiedensten Anlässen von Mitgliedern gesungen und gratuliert. Seinem Mitglied Peter Helwig gratulierte der Gesangverein zum 65. Geburtstag und ernannte ihn zum Ehrenmitglied. Die Grillfeier für die Beltershainer Bürger und die Veranstaltung »Grünberg auf der Rolle« fand am gleichen Tag statt. Gemeinsam mit der Feuerwehr wurden die Besucher mit Speisen und Getränken verköstigt. Die Sänger waren bei vielen Veranstaltungen der örtlichen Vereine präsent, etwa bei den Jubiläen der Jugendfeuerwehr und des Sportvereines. In der Adventszeit wurde ein Gottesdienst in der Kirche Beltershain musikalisch mitgestaltet.

Höhepunkt des Sängerjahres war das 110-jährige Bestehen des Männergesangvereins: Im Oktober fand im Dorfgemeinschaftshaus ein Liederabend mit befreundeten Chören aus Reinhardshain, Weickartshain und Wetterfeld statt. Neben den abwechslungsreichen musikalischen Vorträgen standen der Rückblick in die 110-jährige Vereinsgeschichte, ein Sketch und Gratulationen auf dem Programm.

Die Mitgestaltung der Gedenkfeier am Volkstrauertag ist für die Sänger selbstverständlich. Beim Jahresabschlussessen der Aktiven wurden die Sänger Achim Schäfer, Marco und Willfried Christ, Willi Koch und Frank Küchenthal gewürdigt. Chorleiter Andreas Schneider und den auswärtigen Sängern dankte Vorsitzender Christ mit einem Präsent. Nach der Verlesung des Kassenberichtes durch Rechner Dirk Lenz bescheinigten die Kassenprüfer Peter Helwig und Günter de Voss dem Rechner eine ordentliche Kassenführung. Der Vorstand wurde darauf entlastet. Neue Kassenprüfer sind Günter de Voss und Frank Koch.

Sieben langjährige Vereinsmitglieder wurden für ihre Vereinstreue mit einer Urkunde und einer Ehrennadel geehrt. Willi Römer kann auf eine 70-jährige Mitgliedschaft zurückblicken, davon war er 65 Jahre aktiver Sänger und viele Jahre gehörte er dem Vorstand als Beisitzer an. Friedhelm Vogel hält dem Gesangverein seit 50 Jahren die Treue. Die Mitglieder Karl Heinz Beck, Martin und Matthias Erb, Alfred Raab und Gisbert Ufer sind jeweils 40 Jahre Mitglied. Vorsitzender Christ bedankte sich bei Dirigent Schneider für die gute Zusammenarbeit. Dieser verstehe es, die Sänger zu motivieren und auf neue Herausforderungen einzustellen.

Auch in diesem Jahr wartet auf die Sänger wieder ein voller Terminkalender, darunter Ständchen für Mitglieder und ein Auftritt beim Kommersabend des Männergesangverein Weickartshain im Sommer. Die Sänger und der Dirigent freuen sich auf neue Sänger. Sie treffen sich 14-täglich mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Beltershain. Die nächste Singstunde findet am Mittwoch, 30. Januar, statt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Computer
  • Dirigenten
  • Feier
  • Gesangsvereine
  • Grünberg
  • Heinz Beck
  • Karl Heinz
  • Matthias Erb
  • Sportvereine
  • Sänger
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Grünberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.