Kreis Gießen

Ferienspaß in Oberkleen

Rund 45 Kinder gehen in Oberkleen auch in den Ferien in die Schule. Warum? Weil hier das zweiwöchige Ferienprogramm für Abwechslung sorgt. Organisiert wird es vom Team des Pakt für den Nachmittag an der Kleeblattgrundschule rund um Andrea Eberhardt und Sylvia Panzer. Dem Duo stehen weitere sieben Betreuerinnen zur Seite.
05. Oktober 2018, 21:38 Uhr
Volkmar Köhler
pax_408oberkleen_061018
Die Kinder beim Fußballgolf. (Foto: vk)

Rund 45 Kinder gehen in Oberkleen auch in den Ferien in die Schule. Warum? Weil hier das zweiwöchige Ferienprogramm für Abwechslung sorgt. Organisiert wird es vom Team des Pakt für den Nachmittag an der Kleeblattgrundschule rund um Andrea Eberhardt und Sylvia Panzer. Dem Duo stehen weitere sieben Betreuerinnen zur Seite.

Auf dem Spiel- und Freizeitgelände an der Schule gibt es viele Möglichkeiten zum Spaß haben und Herumtollen. Angeboten werden in den zwei Wochen unter anderem Drachen- und Herbstbasteln, Fußballgolf und Kino, Stockbrot grillen, ein Besuch des Bauernhofes der Familie Höringer in Niederkleen und die Herstellung von kleinen Kunstwerken aus Papier und Stoff.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Ferienspass-in-Oberkleen;art457,495903

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung