30. Januar 2018, 16:05 Uhr

Karneval im TV

Fastnachtsduell: »Cali und die Betz Boys« am Mittwoch live im Fernsehen

Mittwochabend um 20.15 Uhr wollen »Cali und die Betzi Boys« beim Fastnachtsduell des Hessischen Rundfunks siegen. Dafür brauchen sie die Hilfe der Zuschauer.
30. Januar 2018, 16:05 Uhr
Vor dem Live-Auftritt im Hessischen Rundfunk steigt bei der Grüninger Männertanzgruppe die Aufregung. (Foto: pad)

Mittwochabend wird es ernst: Die GBK-Männertanzgruppe »Cali und die Betzi Boys« tritt beim großen Fastnachtsduell des Hessischen Rundfunks live im Fernsehen an. Dabei stellen sich die Grüninger keinem geringerem als dem amtierenden hessischen Meister, »Flying Energy« aus Weiterstadt. Über den Sieger entscheiden die Fernsehzuschauer.

 

Training mit Markus Schöffl

Seit Wochen hat die Männergruppe für diesen Moment trainiert, mit Trainerin Ramona Funk eigens eine neue Choreographie einstudiert: Mit »Fabis Traum im Kaufhaus« wollen die Grüninger bei den Fernsehzuschauern und der Jury punkten. Unterstützt wurde die Showtanzgruppe in der Vorbereitung von Tanzlehrer Markus Schöffl, bekannt als Juror aus der RTL-Show »Let’s dance«.

»Wir sind mit Spaß und Leidenschaft dabei und die Vorfreude wächst stündlich an. Das ist für uns ein einmaliges Erlebnis«, sagte Ramona Funk. Gestern machte sich die Gruppe auf den Weg nach Rödermark, um erstmals in der närrischen Arena zu proben. Mittwochabend steigt bereits bei der Generalprobe das Lampenfieber, bevor es um 20.15 Uhr ernst wird. Dann absolvieren die Grüninger ihren ersten Fernsehauftritt. Allein deswegen ist die Vorfreude schon riesig – der Sieg wäre natürlich das Sahnehäubchen.



Doch nicht nur die Tänzer selbst müssen alles geben, sondern auch auf die Zuschauer kommt es an: Denn nach den Auftritten können sie per SMS und Anruf abstimmen und »Cali und die Betzi Boys« unterstützen. Die Telefonnummern werden in der Sendung bekannt gegeben.

Moderiert wird »Das große Fastnachtsduell« von Simone Kienast und Jens Kölker. Eine weitere heimische Vertreterin ist in der Kategorie Büttenreden die Gießener Studentin Theresa Neusser. Ihr werden die Grüninger besonders die Daumen drücken.

 

Public Viewing in Grüningen

Da der Weg nach Rödermark weit ist und es für mitgereiste Fans nur 30 Plätze gab, die »Betzi Boys« aber viel mehr Fans und Unterstützer haben – ihr Youtube-Video von den Proben wurde mittlerweile über 3000 Mal angeschaut –, gibt es in Grüningen eigens ein Public Viewing: Im Gasthaus »Zum Löwen« von GBK-(Geselligkeit-Burschenschaft-Karneval)-Vereinswirt Ronny Bender wird das Fastnachtsspektakel zu sehen sein.

Dort wird man dann »Namenspatron« Cali Betz, Dominik Dern, Fabian Schmidt, Norman Klotz, Christian Leidich, Marco Dern, Steffen Bonn, Ingo Mais, Alexander Steininger, Matthias Fähler, Pierre Schmidt, Rafael Wallbott, Benjamin Dern, Philipp Fay, Steffen Abel und Zoltan Hatos zujubeln. Um die Maske der Männer kümmert sich Natascha Steinberg.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos