26. April 2019, 22:21 Uhr

Ex-Bürgermeister Schäfer erhält Frey-Medaille

26. April 2019, 22:21 Uhr
Schäfer

Dem ehemaligen Pohlheimer Bürgermeister und derzeitige Geschäftsführer des Zweckverbandes Mittelhessischer Wasserwerke, Karl-Heinz Schäfer, wurde die Johann-Gottfried-Frey-Medaille als höchste Auszeichnung der Hessischen Städte- und Gemeindeversammlung (HSGB) verliehen.

In der Mitgliederversammlung erhielt Schäfer für seine langjährigen Verdienste für die Belange der Kommunen diese besondere Würdigung. Geschäftsführer Karl-Christian Schelzke erinnerte in seiner Laudatio an Schäfers erfolgreiche Jahre im Ehren- und Hauptamt, darunter als Präsident und Vizepräsident des HSGB.

Schäfer war von 1997 bis 2015 Bürgermeister der Stadt Pohlheim. Seit 1997 war er im Hauptausschuss des HSGB und seit 2001 im Wechsel als Präsident und Vizepräsident im Präsidium.

Auf europäischer Ebene war Schäfer im Rat der Gemeinden und Regionen in Spitzenpositionen engagiert. (Foto: rge)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Erfolge
  • Hessischer Städte- und Gemeindebund
  • Karl Christian
  • Karl Heinz
  • Karl-Heinz Schäfer
  • Vizepräsidenten
  • Wasserwerke
  • Zweckverbände
  • Pohlheim
  • Roger Schmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen