10. Juli 2018, 21:17 Uhr

Angebot für Stadtteile

Erstmals Shuttle-Busse zum Lichterfest

10. Juli 2018, 21:17 Uhr

Für das Laubacher Lichterfest am 4. August bietet die Stadt Laubach in Zusammenarbeit mit der Firma Philippi (Mücke) und der Vereinsgemeinschaft Laubach einen Bus-Shuttle-Service aus den Stadtteilen zum Schlosspark und zurück an. Das teilte kürzlich Bürgermeister Peter Klug mit. Man habe eine Anregung der Vorsitzenden des Kinder- und Jugendbeirats, Lea Lehmann, aufgegriffen. Die Fahrt (Hin- und Rückfahrt) wird pro Person 2 Euro kosten. Nach Vorlage des Tickets an den Kassen des Lichterfests erhält man einen Rabatt auf den Eintrittspreis von 1 Euro: Ein Erwachsener mit Shuttle-Ticket zahlt dann beispielsweise nur 6 statt normal 7 Euro Eintritt; Kinder von 6 bis 16 Jahren zahlen 2 statt normal 3 Euro.

Die zwei eingesetzten Shuttle-Busse fahren dreimal aus den Stadtteilen nach Laubach und ebenso viele Male zurück. Klug gab der Hoffnung Ausdruck, »dass der Shuttle-Bus gut – insbesondere von Jugendlichen – angenommen wird«. Wenn der Versuch erfolgreich verlaufe, könne man ein solches Angebot auch zu anderen Veranstaltungen organisieren. Dank gelte dem Vorstand der Vereinsgemeinschaft, die das Angebot mit dem Rabatt auf den Eintrittspreis noch attraktiver mache.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Peter Klug
  • Laubach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos