11. Dezember 2018, 21:11 Uhr

Erlös der Winterkonzerte übergeben

11. Dezember 2018, 21:11 Uhr
Der Nikolaus überzeugt sich vom Chorprojekt. Neben ihm Thomas Brunner, Katrin Lenz und Andreas Stein (v. l.) bei der Spendenübergabe. (Foto: m)

Wettenberg (m). 1230 Euro hatte Bürgermeister Thomas Brunner mitgebracht, um das Geld im Rahmen des Weihnachtsmarktes Krofdorf am Sonntag an Katrin Lenz zu überreichen. Sie koordiniert als Vorstandsmitglied bei der Sängervereinigung Gleiberg das Projekt mit den Chören der beiden Kitas »Finkenweg« und »Schatzkiste«. Das Geld stammt aus dem Erlös der Wettenberger Winterkonzerte. Es sei eine wichtige Arbeit, schon den Kleinen den Spaß am gemeinsamen Singen zu vermitteln, sagte der Bürgermeister. Und es sei eine Möglichkeit, schon frühzeitig vielleicht auch etwas für den sängerischen Nachwuchs in späteren Jahren tun zu können, ergänzte Lenz.

Chorleiter, Andreas Stein wird von den Kita-Kids akzeptiert und hat ein Händchen für das Projekt. Wie erfolgreich es ist und wieviel Spaß die Kinder haben, zeigte sich denn auch bei ihrem Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt. (Foto: m)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Thomas Brunner
  • Thomas Brunner (Wettenberg)
  • Volker Mattern
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen