Kreis Gießen

Eintracht Göbelnrod feiert 40 Jahre Frauenchor

Die Schriftführerin des Gesangvereins Eintracht Göbelnrod, Christiane Rössiger, verlas während der Jahreshauptversammlung in ihrem Tätigkeitsbericht die letztjährigen Aktivitäten. Es wurden unter anderem ein Haxenessen und eine Adventsfeier ausgerichtet. Des Weiteren wurde musikalisch mitgewirkt beim Seniorennachmittag und am Totensonntag. Außerdem nahmen mehrere Sänger an einem Gospelauftritt auf dem Wirberg teil.
25. Januar 2019, 21:41 Uhr
Redaktion
Ehrungen bei der Eintracht Göbelnrod mit (v. l.) Rita Schmidt, Gisela Struck, Christiane Rössiger und Jürgen Scharle.	(Foto: pm)
Ehrungen bei der Eintracht Göbelnrod mit (v. l.) Rita Schmidt, Gisela Struck, Christiane Rössiger und Jürgen Scharle. (Foto: pm)

Die Schriftführerin des Gesangvereins Eintracht Göbelnrod, Christiane Rössiger, verlas während der Jahreshauptversammlung in ihrem Tätigkeitsbericht die letztjährigen Aktivitäten. Es wurden unter anderem ein Haxenessen und eine Adventsfeier ausgerichtet. Des Weiteren wurde musikalisch mitgewirkt beim Seniorennachmittag und am Totensonntag. Außerdem nahmen mehrere Sänger an einem Gospelauftritt auf dem Wirberg teil.

Da innerhalb des gemischten Chores die Frauen in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum feiern, wird am 15. Juni ein Liederabend mit anderen Chören stattfinden. Da ein guter Chor nur durch regelmäßigen Besuch der Singstunden gedeihen kann, wurden in der Versammlung die fleißigsten Sängerinnen und Sänger (null bis zwei Fehlstunden) mit einem kleinen Präsent vom Vorsitzenden Jürgen Scharle geehrt. Die Ehrung für langjährige Vereinsmitgliedschaft wird auf dem Jubiläumsliederabend vorgenommen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Eintracht-Goebelnrod-feiert-40-Jahre-Frauenchor;art457,544166

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung