13. Januar 2019, 18:08 Uhr

Ein Tischler für Hessen: Wolfgang Zabel wird heute 90

13. Januar 2019, 18:08 Uhr
Zabel

In Grünberg feiert Wolfgang Zabel am heutigen Montag seinen 90. Geburtstag. Der noch rüstige Jubilar wurde in Köthen geboren und wuchs in Großweißandt in Sachsen-Anhalt auf. An seinem 16. Geburtstag wurde er noch in den letzten Wochen des Zweiten Weltkrieges zur Wehrmacht eingezogen. Nach der Rückkehr aus dem Krieg beendete er die Schule und begann eine Tischlerlehre im elterlichen Betrieb. Mit Abschluss der Gesellenprüfung zog es ihn aus der ehemaligen Ost-Zone in den Westen. Im Jahr 1954 legte er seine Meisterprüfung im Tischlerhandwerk ab. Es folgten die Techniker-Schule in Stockach am Bodensee und das Studium zum Refa-Ingenieur. Die beruflichen Stationen in seinem Leben führten ihn von Baden-Württemberg über Rheinland-Pfalz nach Niedersachsen. Als Betriebsberater im Verband des Holz- und Kunststoffverarbeitenden Handwerks Hessen zog es ihn 1966 nach Gießen. Der Umzug mit seiner Frau und zwei Töchtern in seine heutige Wahlheimat Grünberg erfolgte 1967. Dort baute er mit seiner 2015 verstorbenen Frau Irmgard das Haus, in dem er bis heute wohnt.

Als Tischlermeister, später Techniker und Ingenieur sowie als Berater für Tischlereien und Schreinerbetriebe in Hessen, war Zabel als Lehrer zur Vorbereitung der Meisterprüfung im Schreinerhandwerk tätig. In dieser Funktion hat er in Hessen und nach der Wende auch in Thüringen Dutzende Schreiner zu Meistern begleiten dürfen.

Bis heute ist er beliebt und geachtet. Zabel hält sich bis heute körperlich fit und hat noch bis zum 80. Lebensjahr das Sportabzeichen beim TSV Grünberg erworben. Gerne hat der Jubilar Fachliteratur gelesen und informiert sich noch jeden Tag in der Tageszeitung über das Weltgeschehen. Mitglied ist er beim Obst- und Gartenbauverein Grünberg und beim VdK Ortsverband Grünberg. Dem Jubilar gratulieren an seinem Ehrentag neben seinen beiden Töchtern und deren Ehemännern fünf Enkel mit Partnern sowie drei Urenkel, außerdem viele Verwandte, Freunde und Nachbarn sowie Vereinsvertreter und der Bürgermeister (Foto: dis)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Geburtstage
  • Grünberg
  • Handwerk
  • Holz
  • TSV Grünberg
  • Wehrmacht
  • Weltkriege
  • Zweiter Weltkrieg (1939-1945)
  • Grünberg
  • der Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen