Mit »Erbarme, zu spät, die Hesse komme« gelang den »Rodgau Monotones« Anfang der 1980er-Jahre der bundesweite Durchbruch. Der Song wurde zu einer Hymne für die Hessen – vier junge Grünberger lackierten den Spruch gar auf ihren VW-Bus und gingen damit auf Südfrankreich-Fahrt. Erinnert wurde daran am Freitag, als die 1977 gegründete Band in Grünberg im Rahmen des Gallusmarktes auftrat.

Nur 250 Besucher hatten den Weg ins Festzelt gefunden, so dass der Bandleader von einer »Privataudienz« sprach. Der Stimmung tat dies jedoch keinen Abbruch, das Publikum ging mit, hatte bei bester Stimmung jede Menge Spaß. Die htte im Vorfeld die Gruppe »Compass of Mrs. Who« aus Florstadt bereits angeheizt.

Mit »E bissie was geht immer« und »Ei gude wie« ließen die Montones den Begeisterungsfunken gleich bei den ersten Liedern aufs Publikum überspringen. Nach »Mama Lauda«, einem Lied »von der Vereinbarkeit von Familie und Beruf« waren die Besucher gefordert: Bei »Das macht uns keiner nach« war der Refrain »Geh mer zu de Rodgaus« zu singen. Eine Hommage an die »Seefahrernation Hessen« folgte mit dem Lied »100 Fässer grüne Soße«. Und nach »St. Tropez am Baggersee« erging die Aufforderung, für das Stück »Ganz egal« die Feuerzeug-App am Smartphone zu aktivieren.

Neben »Susi war die Höchststraf’« spielten Ali Neander (Gitarrist und musikalischer Kopf), Kerstin Pfau (Sängerin), Peter »Osti« Osterwold (Sänger), Joky Becker (Bassist), Raimund Salg (Gitarrist), Jürgen »Mob« Böttcher (Schlagzeuger) und Matthias »Mattl« Dörsam (Saxophonist) ein weiteres »frauenfeindliches AC/DC-Stück«. Textsicher erwies sich das Publikum bei »Der kleine Pirat« oder »Frach mich net«. Der Stimmungshöhepunkt kam natürlich kurz vor Schluss mit »Die Hesse komme« oder »Volle Lotte«. Nicht ohne Zugabe wurden die Monotones aus Grünberg entlassen. Die Musiker kamen der Forderung gerne nach mit »Normale Härte« und »Highway to Hell«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Durchbruch
  • Eier
  • Hymnen
  • VW-Bus
  • Grünberg
  • Hans-Joachim Losert
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos