23. Dezember 2016, 18:54 Uhr

Ehrungen bei Adventsfeier

Die sehr gut besuchte Adventsfeier des Seniorenclubs Dornholzhausen wurde umrahmt mit Weihnachtsliedern, vorgetragen vom Frauenchor der ev. Kirchengemeinde, unter Leitung von Herrn Schlöndorf.
23. Dezember 2016, 18:54 Uhr
PM
Zur Seite stand ihm von Anfang an seine Frau Doris. Dietrich dankte allen Vorstandsmitgliedern und Kassiererinnen für die geleistete Arbeit, sowie allen, die mithalfen, dass es rund lief.
Passend zum Lutherjahr überreichte er ein Buchgeschenk über Martin Luther. Kassiererin Inge Hankel bedankte sich im Namen des Seniorenclubs für die langjährige ehrenamtliche Arbeit und überreichte ein Präsent.
Im Alter von 44 Jahren trat er die Nachfolge von Kurt Schott an, der plötzlich verstorben war. Für Themenvorträge, die die ältere Generation betrafen, wurden Referenten gefunden. Der Begriff von den »informierten Alten« machte die Runde.
Kaffee und Kuchen gehörten zu jedem Treffen dazu. Spielenachmittage, Grillnachmittag im Paul-Schneider-Heim oder Modeschauen sowie Naturfilmvorführungen und Diaschauen waren Teil des Programms. Halbtagesfahrten in die nähere Heimat wie auch Tagesfahrten wurden durchgeführt.
In seinem Schlusswort wünschte Dietrich dem neu gebildeten Team eine glückliche Hand bei der Fortführung des Seniorenclubs.
Nach einigen, von Mitgliedern vorgelesenen Geschichten und gesungenen Weihnachtsliedern, endete dass Treffen mit einer Kaffeetafel. (Fotos: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Adventsfeier
  • Martin Luther
  • Seniorenclubs
  • Weihnachtslieder
  • Wolfgang Dietrich
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.