13. September 2017, 20:25 Uhr

Eheleute Schmidt feiern diamantene Hochzeit

13. September 2017, 20:25 Uhr
Elfriede und Hans Schmidt sind seit sechs Jahrzehnten verheiratet. (Foto: jow)

Gefeiert wird heute, Donnerstag, im Hause Schmidt in Hörnsheim: Der Hüttenberger Ehrenbürgermeister Hans Schmidt und Ehefrau Elfriede geb. Jung blicken auf 60 gemeinsame Jahre zurück. Die Jubilarin wurde 1936 in Hochelheim geboren, ihr Gatte stammt aus Dornholzhausen. Kindheit und Schulzeit verbrachten beide in ihren Heimatorten. Während Elfriede tatkräftig im elterlichen Haushalt mit anpackte, erlernte Hans nach der Schulzeit den Metzgerberuf.

Kennengelernt haben sich die beiden beim Tanz im Saalbau Franz in Hochelheim und bei der Kirmes in Dornholzhausen. Am 14. September 1957 wurde geheiratet. Tochter Petra wurde 1958 geboren, Tochter Karin 1960 und Sohn Jens 1971.

Hans Schmidt wurde am 1. Dezember 1964 ehrenamtlicher Bürgermeister der damals selbständigen Gemeinde Hörnsheim. Nach der Fusion von Hörnsheim und Hochelheim wurde er der erste hauptamtliche Bürgermeister der Kommune, die 1977 zur Großgemeinde Hüttenberg zusammengeschlossen wurde; die Position behielt Schmidt bis 1999. Viele Impulse hat er auch im Männergesangverein Eintracht gesetzt, dessen Vorsitzender er 25 Jahre war. Auch in den überörtlichen Gremien engagierte er sich für »seine« FWG. Von 1972 bis 1999 gehörte er dem Kreistag, u. a. als stellvertretender Kreistagsvorsitzender, an. Der Jubilar erinnert sich aber auch an jenen Tag 1981, an dem das Bürgerhausdach einstürzte: »Wir sind bewahrt worden. An dem Abend sollte die Generalversammlung der Hüttenberger Bank stattfinden. Dort, wo das Dach eingestürzt ist, hätte der gesamte Aufsichtsrat und die Besucher gesessen.«

Ehefrau Elfriede hat wichtige Aufgaben im Hintergrund erledigt. Ein markanter Bezugspunkt für sie sind die Gymnastikfrauen, deren Übungsstunden sie seit deren Gründung vor 50 Jahren jeden Mittwoch besucht. Außerdem stellte Elfriede Schmidt beim jährlichen Backhausfest des Frauenchors die Räumlichkeiten und ihre Tatkraft zur Verfügung. Der Ehrentag wird heute im Familienkreis begangen. Mit dem Jubelpaar freuen sich neben den Kindern auch sieben Enkel und drei Urenkel. (Foto: jow)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Diamantene Hochzeit
  • Ehefrauen
  • Ehrenbürgermeister
  • Hans Schmidt
  • Hochzeiten
  • Kindheit
  • Schulzeit
  • Hüttenberg
  • Johannes Weil
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen