16. April 2019, 21:21 Uhr

Eheleute Fischer feiern Goldhochzeit

16. April 2019, 21:21 Uhr
Sieglinde und Klaus Dieter Fischer vor der Margarethenkirche in Krofdorf. (Foto: mo)

Für Sieglinde und Klaus Dieter Fischer, beide wohnen seit 1993 in Krofdorf, wurde ihre Goldhochzeitsfeier am Sonntag zu einem besonderen, schönen Erlebnis. Gerne nahmen die beiden Jubilare den Vorschlag von Pfarrer Christoph Schaaf an, zusammen mit den goldenen, den diamantenen und den eisernen Konfirmanden der Gemeinde im Festgottesdienst in der Margarethenkirche auch ihre Goldhochzeit zu feiern.

Kennengelernt haben sich die aus Mersewitz in Ostbrandeburg stammende Sieglinde Fischer geb. Planz und der aus Marburg stammende Klaus Dieter Fischer in Münster. Geheiratet haben sie in der evangelisch-lutherischen Dreifaltigkeits-Kirche in Haseldüne. Sieglinde Fischer erlernte den Beruf der Fleischfachverkäuferin und war mit Unterbrechungen ihr Leben lang in diesem Beruf tätig. Klaus Dieter Fischer erlernte den Beruf des Metzgermeisters und war über Jahre beim Peppi in der Metzgerei im Edeka-Markt in Krofdorf tätig. Drei Kinder, Anverwandte und vier Enkel gratulierten. Gefeiert wurde nach dem Gottesdienst auf Burg Gleiberg.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dieter Fischer
  • Krofdorf
  • Wettenberg
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.