06. Mai 2019, 22:21 Uhr

DLRG-Bundeswettbewerb

Dritter Platz für Licher Frauen bei Seniorenmeisterschaften

06. Mai 2019, 22:21 Uhr

Die Deutschen Seniorenmeisterschaften der DLRG fanden Ende April in Sulzbach/Saar statt. Aus Lich traten zwei Mannschaften an. Mit sehr guten Leistungen in den vier Disziplinen, bei denen unter anderem eine 60 Kilogramm schwere Puppe viermal 25 Meter geschleppt werden musste und das Können in einer kombinierten Rettungsstaffel unter Beweis gestellt wurde, sicherte sich die Mannschaft der Altersklasse 140 weiblich den dritten Platz. Zu ihnen gehören Annette Bethke, Judith Garino, Karina Kohnert, Kerstin Pal und Marie Christine Geilfus. Begleitet und mit lauten Anfeuerungsrufen unterstützt wurde die Mannschaft auch von Mitglied Katrin Jochem. Die Altersklasse 140 männlich zeigte ebenfalls eine sehr ansehnliche Leistung und erreichte den sechsten Gesamtplatz von 14 Mannschaften. Hier traten Steffen Hasenpflug, Torsten Geilfus, Mark Pralle und Arne Zimmer gemeinsam an.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
  • Lich35423-Lich
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos