17. März 2019, 19:51 Uhr

Amtsantritt im April

Dominik Mebus wird neuer Stadtbrandinspektor

17. März 2019, 19:51 Uhr

Zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung traf sich am Freitagabend die Gesamtfeuerwehr Laubach im Dorfgemeinschaftshaus Freienseen. Timo Loth erstattete letztmalig einen Jahresbericht als Stadtbrandinspektor (SBI). Vor fünf Jahren hatte er das Amt von Michael Sussmann übernommen. Bürgermeister Peter Klug würdigte Loth als »Feuerwehrmann aus Fleisch und Blut« und lobte die Zusammenarbeit, auch wenn er ihn manchmal habe »einfangen« müssen. Loth habe in seiner Amtszeit eigene Eckpfeiler gesetzt. Als SBI bleibt er noch bis 11. April im Amt.

Für die Nachfolge des SBI hatte sich Dominik Mebus (Feuerwehr Laubach) beworben: Auf ihn entfielen 82 Ja-Stimmen der 106 Wahlberechtigten. Mebus dankte für das gute Ergebnis. Er hoffe, mit seiner Arbeit auch diejenigen zu überzeugen, die er bislang noch nicht erreicht habe. Sein Ziel sei es, die Gerätehäuser entsprechend zu modernisieren. Mit 84 Ja-Stimmen wurde Norman Rohn als stellvertretender SBI im Amt bestätigt (weiterer Bericht folgt).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blut
  • Feuerwehrleute
  • Fleisch
  • Jahresberichte
  • Peter Klug
  • Laubach
  • Jutta Schuett-Frank
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos