27. November 2017, 13:00 Uhr

Miss 50 plus Germany

Diese Laubacherin gehört zu den 20 schönsten Ü50-Frauen im Land

Ingrid Gehre-Bock gehört zu den 20 schönsten Ü50-Frauen in Deutschland. Bei der Wahl zur Miss 50 Plus Germany 2018 machte die Laubacherin unvergessliche Erfahrungen.
27. November 2017, 13:00 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Ingrid Gehre-Bock (Foto: Filipe Ribeiro)

»Es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich habe tolle Erfahrungen gemacht und etwas erlebt, was man sonst nur aus den Medien kennt«, ist Ingrid Gehre-Bock ganz begeistert. Gestern ist die Laubacherin aus Oldenburg zurückgekehrt; dort war sie am Samstag unter den 20 Finalistinnen der Wahl zur »Miss 50 plus Germany 2018«.

Die schönste Frau Deutschlands im Alter über 50 stammt übrigens aus Bayern: Die Autorin Manuela Thoma-Adofo aus Kirchheim bei München ist »Miss 50plus Germany 2018«. Der Schönheitswettbewerb wird seit 2012 von der Miss-Germany-Corporation und dem TV-Magazin »rtv« organisiert. Neben dem Titel »Miss 50plus Germany« erhält die Siegerin auch eine Auslandsreise, ein Fotoshooting und ein Bett.

20 Frauen im Finale

Wahl der Miss 50plus Germany 2018
Manuela Thoma-Adofo (M) gewinnt die Wahl zur Miss 50plus Germany 2018. (Foto: dpa )

Mehr als 750 Frauen aus dem Bundesgebiet wollten an dem Schönheitswettbewerb teilnehmen, 20 von ihnen schafften es ins Finale, darunter die sympathische Laubacherin. Zur Jury des Wettbewerbs gehörten zwölf Frauen und Männer, darunter Eduard Prinz von Anhalt, der Politiker Wolfgang Bosbach und die Miss Germany 2017, Soraya Kohlmann.

Mit dem Pfarrer Jürgen Schwartz aus Großenkneten entschied zudem ein Geistlicher beim Wettbewerb mit. Der evangelische Theologe hatte sich mit dem Satz »Ich möchte nach meiner Frau und Mutter die drittschönste Frau kennenlernen« für einen Platz in der Jury beworben – und damit Erfolg gehabt.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos