07. Juli 2017, 19:45 Uhr

Aktuelle Leserfotos

Die volle Blüte des Sommers

07. Juli 2017, 19:45 Uhr

An einem schönen Sommertag fällt es leicht, schon zu früher Stunde aktiv zu sein. Besonders sehenswert ist an solchen Tagen der Sonnenaufgang. Ein Beleg dafür ist das Foto von Rudi Eiff, der sich für seinen Morgenspaziergang an den Fischteichen in Garbenteich mit einem spektakulären Schnappschuss belohnte (großes Foto oben).

In den heimischen Gärten im Landkreis zeigt sich derweil das blühende Leben. So zum Beispiel bei Dr. Philipp Bockenheimer aus Leihgestern (Foto oben links) oder bei Philipp Kuhl aus Holzheim (untere Fotos). »Der hübsche Schachbrettfalter ist zur Zeit gut an Waldrändern zu beobachten. Dem kleinen Marienkäfer schmeckt die Blattlaus«, schreibt Kuhl. Auf dem linken Foto hat er die Entwicklung eines Tagpfauenauges dokumentiert. Das detailreiche Bild zeigt die Metamorphose der Raupe.

Die Grube Fernie hat es in dieser Ausgabe gleich doppelt in die engere Auswahl geschafft. Zwei Störche zeigten sich dankbar über die Mäharbeiten eines Bauern auf einem nahe der Grube Fernie gelegenen Feld. »Kaum hatte der Bauer begonnen, seine Wiese zu mähen, landeten nacheinander zwei Störche und suchten im frisch geschnittenen Gras nach Leckerbissen«, schildert Ursula Meissner-Wischek die Szenerie.

Weniger harmonisch ging es bei Georg Schmidt zu. »Man kann nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Dies beobachtete ich, als ich mal wieder an der Grube Fernie war. Dort zofften sich drei Blesshühner.« Zumindest das dritte Blesshuhn hielt sich dem Foto nach zu urteilen vornehm zurück. Vielleicht bereitet es im Hintergrund aber auch den entscheidenden Angriff vor, um den Kampf zu entscheiden. Denn: Wenn sich zwei streiten... (mittleres Foto).

Eberhard Jung aus Lützellinden entdeckte vor dem Freibad eine kleine Mohnwiese für sich. Beim Fotografieren fiel ihm die Ähnlichkeit zu den Mohnfeld-Gemälden des französischen Malers Claude Monet auf (zweites Foto von oben).

Bei einem langen Abendspaziergang zwischen Treis und Allendorf ließ Florian Stepanek den vergangenen Montag ausklingen. Bei seinem Streifzug durch die Felder blieb genügend Zeit, um die schönen Momente festzuhalten. (esa)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Claude Monet
  • Fotografien
  • Französische Maler
  • Garbenteich
  • Georg Schmidt
  • Grube Fernie
  • Sommertage
  • Erik Scharf
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen