14. Juni 2019, 17:58 Uhr

Die besondere Kapelle und die Dankesworte

14. Juni 2019, 17:58 Uhr

Im Licher Krankenhaus gibt es einen besonderen Ort: die Kapelle im Erdgeschoss. Hier suchen Menschen Ruhe und Trost, beten zu Gott oder wollen - wenn sie Atheisten sind - einfach einmal zu sich selbst kommen.

Besonders interessant ist das Gästebuch, was hier ausliegt. Zahlreiche bewegende Worte, hinter denen jeweils eine eigene Geschichte steckt, sind darin zu finden. Manche danken für eine gelungene Operation. Andere bitten darum, dass es ihren Angehörigen nach dem Tod gut geht. Wieder andere hadern mit Gott und dem Schicksal aufgrund ihrer Krankheit.

Besonders schön sind jedoch die Einträge, in denen Eltern für ihr frisch geborenes Baby denken. Aus deren Worten kann man das Glücksgefühl der Schreiber direkt herauslesen. Falls man als im Krankenhaus Lich mal zu Besuch ist und etwas Zeit hat, einfach mal in die Kapelle gehen, im Gästebuch blättern und sich inspirieren lassen. Es lohnt sich. (pad/Foto: pad)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Atheisten
  • Gott
  • Gästebücher
  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Trost
  • Lich
  • Patrick Dehnhardt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen