29. September 2017, 18:54 Uhr

Die Filmmusiklegende und das Eintracht-Trikot

29. September 2017, 18:54 Uhr
denhardt_pad
Von Patrick Dehnhardt

Hans Zimmer ist eine lebende Legende der Filmmusik. Ob »Fluch der Karibik«, die Musik für »Inception« oder auch »König der Löwen« – bei vielen Klassikern hatte der gebürtige Frankfurter seine Finger im Spiel. Während dies bei Filmfreunden zum Basiswissen zählt, wissen aber nur wenige, dass er auch bei »Video killed the radio star« zu hören und im Musikvideo sogar zu sehen ist. Im Juni war Zimmer in der ausverkauften Commerzbank-Arena zu Gast, begeisterte das Publikum – und das nicht nur, weil er ins Eintracht-Trikot schlüpfte.

Wer diesen Auftritt verpasst hat, kann sich auf den morgigen Sonntag freuen: Die Aufzeichnung vom Konzert aus Prag kommt in die Kinos. Die Kino-soundanlage dürfte für einen Klang sorgen, der an das Live-Konzert sehr dicht heranreichen dürfte. Zu sehen und vor allem zu hören ist »Hans Zimmer – live in Prague« im Licher Traumstern um 19.30 Uhr und 20.45 Uhr im Lumos Nidda. (pad/Foto: pad)



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos