Kreis Gießen

Der Laubkarpfen von Fuchs

Friedrich von Fuchs aus Leihgestern ist als Künstler bekannt, der gerne aus alltäglichen Dingen Kunstwerke schafft. Diesmal hat er die Blätter seines Gingko-Baumes in ein Kunstwerk verwandelt.
01. November 2019, 19:07 Uhr
Redaktion
pax_1415fuchs_291019

Friedrich von Fuchs aus Leihgestern ist als Künstler bekannt, der gerne aus alltäglichen Dingen Kunstwerke schafft. Diesmal hat er die Blätter seines Gingko-Baumes in ein Kunstwerk verwandelt.

»Die Blätter sind zu schade für die grüne Tonne«, fand er. Und schuf aus ihnen einen Laubkarpfen. (pm/Foto: von Fuchs)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Der-Laubkarpfen-von-Fuchs;art457,640872

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung